consorsbank-update-blau

Aktuelle Neuerungen Wichtiges zum Verwahrentgelt

Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen

Warum Verwahrentgelt?

Immer mehr Banken führen Verwahrentgelte ein. Das heißt, sie verlangen Gebühren für große Guthaben auf Konten. Die Consorsbank hat lange versucht, solche Gebühren auf Kontoguthaben zu vermeiden. Dennoch können wir uns dem allgemeinen Markttrend nicht entziehen. Und natürlich wollen wir Ihnen auch in Zukunft unseren ausgezeichneten Service bieten. Daher werden wir ein Verwahrentgelt einführen.

Privatvermögen

Privatvermögen wächst – wohin mit dem vielen Geld?

Zuletzt ist das Geldvermögen privater Haushalte stark gewachsen – und Sparguthaben lohnen sich nicht. Wie legen Sie liquide Mittel geschickt an?

 
 

Wird auch die Consorsbank in absehbarer Zeit ein solches Verwahrentgelt einführen?

Ja. Die Consorsbank plant aktuell ein Verwahrentgelt im zweiten Quartal 2022 einzuführen.

Werden alle Kunden gleichermaßen vom Verwahrentgelt betroffen sein?

Grundsätzlich gilt das Verwahrentgelt für neue und bestehende Kunden. Wichtig ist dabei aber: Bestehende Kunden, die ein Depot mit Wertpapierbeständen haben, werden bis auf weiteres nicht mit einem Verwahrentgelt belastet. Das heißt: Diese müssen vorerst nichts unternehmen.

Wie hoch wird das Verwahrentgelt sein und ab welcher Guthabenhöhe greift es?

Aktuell planen wir mit einer Gebühr von 0,5 % p. a. des Guthabenbetrags.

  • Für Giro- und Tagesgeldkonten ist einen Freibetrag von jeweils 50.000 Euro vorgesehen.
  • Für Verrechnungskonten soll der Freibetrag bei 100.000 Euro liegen.

Nur Beträge, die diese Freibeträge übersteigen, werden vom Verwahrentgelt betroffen sein. Die Konditionen können sich aber je nach Marktentwicklung noch einmal ändern. Unser Ziel ist weiterhin, Ihnen ein sehr attraktives Gesamtangebot für Geldanlage und Wertpapierinvestitionen anzubieten.

Kann ich das Verwahrentgelt umgehen oder vermeiden?

Bis zu den geplanten Freibeträgen sind Guthaben nicht vom Verwahrentgelt betroffen. Für bestehende Kunden mit Wertpapiervermögen in einem Depot bei der Consorsbank wird es zudem großzügige Ausnahmen geben. Das Depot bei der Consorsbank bleibt weiter gebührenfrei. Sie finden bei uns vielfältige Möglichkeiten für einmalige oder regelmäßige Anlagen in Aktien, Fonds, ETFs und andere Wertpapiergattungen.

So können Sie Verwahrentgelt vermeiden

Musterportfolio-624x351

Musterportfolios: Ideen für erfolgreiche Geldanlage

Bei der Geldanlage ist der erste Schritt der schwerste. Unsere Musterportfolios erleichtern den Einstieg und bieten auch Anregungen für Fortgeschrittene.

Megatrends-624x351px

Mit ETFs von den 5 globalen Megatrends profitieren

Von künstlicher Intelligenz bis Elektromobilität: Unsere Welt ist im Wandel. Daraus ergeben sich Chancen, die sich beispielsweise mit ETFs nutzen lassen.

Schwerpunkt-Aktien_624x351px

Aktien verschenken statt Sparbuch - So funktioniert es

In Zeiten von Minizinsen ist das Sparbuch als Geschenk endgültig aus der Mode gekommen. Die Alternative? Aktien. Wie Sie diese verschenken, lesen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

 
 

Logout_Selbst-managen

Individuell und von Experten gemanagt

Nutzen Sie den Service unserer Kollegen von BNP Paribas Wealth Management – Private Banking. Lassen Sie sich einen individuellen Anlagevorschlag erstellen oder Ihr Vermögen ganz von unseren Experten managen.

 

 

Einsteiger-Depot

Einsteiger-Depot-624x341px

Kostenfrei handeln mit Tipps für den leichten Einstieg.

Spar- und Anlageprodukte

Sparen-und-Anlegen-624x341px

Finden Sie das Anlageformat, das zu Ihnen passt.

So geht Geldanlegen

FinanzCoach-624x341px

Jetzt Wissen sammeln für gute Entscheidungen.

 
 

Top-Fonds des Monats

Sparplan ab 25 Euro

100 % Discount auf die Ausgabegebühr auf unseren Top-Fonds des aktuellen Monats.

Festgeld & Fonds

ETF-Sparplan

Der Mix für eine bessere Zukunft mit nachhaltigen Aktionsfonds und 2,00 % p. a. aufs Festgeld.

Besser als der Index

Fonds-Sparplan

Von aktivem Fondsmanagement und einer besseren Wertentwicklung als der Vergleichsindex profitieren.