• Watchlist
Parvest
Parvest

50 Euro Prämie Auf Ihren ersten Sparplan mit einem BNP Paribas AM Produkt

Eröffnen Sie jetzt Ihren ersten Sparplan mit einem BNP Paribas Asset Management Produkt. Zahlen Sie 12 Mal in Folge 100 Euro monatlich in Ihren Sparplan ein und erhalten nach Ablauf der Aktion 50 Euro Prämie. Es stehen viele attraktive Sparpläne zur Auswahl. Sie können entscheiden, in was Sie investieren möchten: nachhaltige Investments, Small Caps, andere Fonds oder auch ETFs stehen zur Auswahl.

Schnell sein lohnt sich: Die Prämien-Aktion ist nur bis 31. Januar 2019 gültig.

  • Fondsauswahl

    Die Fonds und ETFs von BNP Paribas Asset Management stehen für maßgeschneiderte und innovative Lösungen – es sind Investmentideen für die Gegenwart und die Zukunft. Das Angebot umfasst hochwertige Investmentlösungen in allen wichtigen Anlageklassen, aber auch in ausgewählten Nischen.

    Die Anlagestrategien berücksichtigen Kriterien hinsichtlich Umwelt, Soziales und Governance (ESG). Die Breite des Angebots unterstützt Sie in der Möglichkeit der Diversifikation Ihrer Anlage.

    Finden Sie den Sparplan, der zu Ihnen passt! Für eine bessere Orientierung haben wir nachhaltige Investments und Small Caps in der Auswahlliste entsprechend gekennzeichnet.

  • So geht`s

    Schaffen Sie sich Ihre Basis

    Um einen Sparplan abschießen zu können, benötigen Sie ein Wertpapierdepot in Verbindung mit einem Verrechnungskonto. Das Verrechnungskonto dient zur Abrechnung von Wertpapiergeschäften. In Ihrem Depot werden die Wertpapiere lediglich verwahrt. Außerdem können Sie dort die Entwicklung Ihrer Aktionsfonds verfolgen.

    Consorsbank Festgeld & Fonds

       

    1. Online-Antrag über "Jetzt Wertpapierdepot eröffnen" ausfüllen.

    Consorsbank Festgeld & Fonds

         

    2. Eröffnungsunterlagen per Post erhalten und ausfüllen.

    Consorsbank Festgeld & Fonds

         

    3. Ihre Identität über Post- oder Videoident-Verfahren bestätigen.

    Consorsbank Festgeld & Fonds

        

    4. Online-Zugang per Post erhalten und an der Aktion teilnehmen. 

    Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie als Neukunde zuerst ein Wertpapierdepot inklusive Verrechnungskonto eröffnen müssen, bevor Sie einen Sparplan starten können.

    Starten Sie Ihren neuen Sparplan

    1. Loggen Sie sich ein und wählen Sie "neuen Sparplan anlegen" (Voraussetzung: Sie besitzen bereits ein Depot inklusive Verrechnungskonto).
    2. Sparplan aus der Aktionsliste auswählen und eingeben.
    3. Einzelheiten des Sparplans festlegen, TAN eingeben und bestätigen.

    Sichern Sie sich Ihre Prämie

    1. Schließen Sie bis zum 31. Januar 2019 Ihren ersten Sparplan mit einem Produkt des BNP Paribas Asset Management bei der Consorsbank ab und beginnen Sie mit der Besparung des Sparplans bis spätestens 15.02.2019.
    2. Für den Anspruch auf die 50 Euro Prämie Euro müssen Sie mindestens 100 Euro monatlich, zwölf Monate in Folge sparen. Die gekauften Fondsanteile müssen in diesen 12 Monaten gehalten werden.
    3. Nach Aktionsende erhalten Sie eine vorläufige Teilnahmebestätigung.
    4. Nach Ablauf der 12 Monate erhalten Sie die Prämie von uns als Bargutschrift auf Ihr Verrechnungskonto gebucht.

    Prämien sind einkommensteuerpflichtig. Die Consorsbank leistet keine Beratung in steuerlichen Angelegenheiten, kontaktieren Sie hierzu bitte Ihren Steuerberater.

    Sie haben noch kein Wertpapierdepot?

    Sie besitzen bereits ein Wertpapierdepot?

    Sie möchten mehr über Sparpläne erfahren? Besuchen Sie doch unsere Webinare – auch als Aufzeichnung in der Mediathekt verfügbar.

  • Fondsgesellschaft

    BNP Paribas Asset Management

    Der Assetmanager für eine Welt im Wandel

    BNP Paribas Asset Management ist der unabhängige Vermögensverwalter von BNP Paribas, einem der weltweit größten Finanzunternehmen. BNP Paribas Asset Management verwaltet 560 Mrd. Euro Vermögen (Stand: 30. Juni 2018) und bietet seinen Kunden verschiedenste aktive, passive und quantitative Investmentlösungen für eine Vielzahl von Anlageklassen und Regionen. Mit mehr als 500 Investmentexperten und 400 Kundenbetreuern ist BNP Paribas Asset Management für Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Anleger in 72 Ländern tätig.

    Verantwortungsvolle Investments

    Seit 2002 engagiert sich BNPP AM in vielen Bereichen der Nachhaltigen Investments (SRI), und berücksichtigt Faktoren wie Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG-Kriterien) bei seinen Anlageentscheidungen. BNPP AM ist davon überzeugt, dass dies langfristig zu einer besseren Kapitalanlage führt. Zudem kann BNPP AM so den Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft unterstützen.

    Mehr Informationen

  • Chancen & Risiken

    Chancen

    • Breite Streuung des Risikos durch Investment in zahlreiche Einzeltitel.
    • Nutzung von attraktiven Ertragspotentialen in der jeweiligen Anlageregion- bzw. im Sektor.
    • Auswahl von Unternehmen mit soliden Fundamentaldaten.
    • Strebt ein langfristiges Kapital- und Ertragswachstum an. Aussicht auf marktbedingte Kurssteigerungen.
    • Mögliche Zusatzerträge durch Einzelwertanalyse und aktives Management.
    • Disziplinierter Anlageprozess: Umfangreicher und fundamentaler Research-Ansatz und Aktienauswahl anhand von Fundamentalkriterien.
    • Die Vereinten Nationen haben BNP Paribas Asset Management im Juli 2016 zum zweiten Mal in Folge die Bestnote A+ gegeben. Im Rahmen ihrer Initiative PRI (Principles for Responsible Investments) bestätigen sie damit, dass BNPP AM bei allen Investmentstrategien die ESG-Kriterien berücksichtigt.
    • 1997 legte BNP Paribas Asset Management seinen ersten nachhaltigen Fonds auf und hat seitdem seine Kompetenz im nachhaltigen Investieren kontinuierlich weiterentwickelt. Seit 2002 gibt es ein hauseigenes SRI-Researchteam.
    • Themen wie Umweltschutz, erneuerbare Energien, demografische Entwicklung oder Wasser sind große Herausforderungen für unsere Gesellschaft. Investitionen in nachhaltige Unternehmen fördern Lösungen solcher Probleme und bieten gleichzeitig langfristige, attraktive Anlagen.

    Risiken

    • Der Preis der Fondsanteile hängt von den Kursen der im Fonds enthaltenen Wertpapiere ab, die sich täglich verändern und somit auch fallen können. Die Volatilität (Wertschwankung) des Fondsanteilwerts kann stark erhöht sein.
    • Der Wert der Fondsanteile kann jederzeit unter den Preis fallen, zu dem der Anleger seine Fondsanteile erworben hat.
    • Allgemeine Aktien- und Marktrisiken (z.B. Kursverfall aufgrund schwieriger Marktbedingungen, Stimmungen, Gerüchte).
    • Zeitweise unterdurchschnittliche Entwicklung von Wachstumsaktien möglich.
    • Da Positionen außerhalb der Eurozone gehalten werden können, besteht ein Fremdwährungsrisiko. Der Wert von Anlagen in Fremdwährungen kann aufgrund von Wechselkursveränderungen schwanken, wodurch sich der Ertrag für den Anteilseigner verringern kann.
    • Keine Erfolgsgarantie für Einzelwertanalyse und aktives Management.
    • Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Garantie für die laufenden oder zukünftigen Ergebnisse.

Wir sind für Sie da: 0911 - 369 30 00 (Halten Sie als Kunde bitte Ihre Kontonummer bereit.)

0911 - 369 30 00 Schreiben Sie uns