anlagetrends
anlagetrends

Anlagetrends Frischer Wind für Ihr Portfolio

Aktuell im Fokus: E-Mobilität - Mit voller Energie in die Zukunft

Die Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. Im Jahr 2015 lag die Anzahl der weltweiten Neuzulassungen bei rund 500.000 Elektroautos. Im Jahr 2020 waren es bereits mehr als 3,2 Mio. Fahrzeuge mit einer weiterhin deutlich steigenden Tendenz. Auch in Deutschland entscheiden sich immer mehr Käufer für ein E-Auto: Im letzten Jahr wurden hierzulande über 350.000 Fahrzeuge mit reinem Elektroantrieb zugelassen. Das entspricht einer Steigerung von 83,3 % gegenüber dem Vorjahr. Zum Vergleich: die Neuanmeldungen von Benzinern gingen um 28,6 % zurück, bei Dieselantrieben waren es sogar 36 %.

Lesen Sie mehr zum Fokusthema E-Mobilität

Globaler Absatz von E-Autos in Tausend und Anteil von E-Autos an Gesamtverkäufen

Anlagetrend

* Prognose
Quelle: Bloomberg

Dass eine Verkehrswende zur Erreichung der Pariser Klimaziele notwendig ist, haben viele Länder längst erkannt. Sie haben entsprechende Förderprogramme für E-Mobilität aufgesetzt, z.B. Kaufprämien. Die EU verbietet spätestens 2035 Neuwagen mit Verbrennungsmotoren. Anfängliche Kinderkrankheiten wie eine zu geringe Reichweite und ein schlecht ausgebautes Ladenetzwerk gehören nach und nach der Vergangenheit an. Das gilt ebenso für einen zu hohen Kaufpreis, den schnellen Verschleiß der Batterie oder eine zu geringe Auswahl an Modellen. Die Vorteile eines E-Autos für den Verbraucher liegen auf der Hand. Das Tanken ist günstiger und geht oftmals sogar bequem zu Hause. Darüber hinaus geht die Umwelt- und Lärmbelastung deutlich zurück und der Wartungsaufwand ist geringer. Nicht zuletzt dürfte auch der Fahrspaß aufgrund einer effizienteren Übertragung und damit schnelleren Beschleunigung größer sein. Aufgrund dieser eindeutigen Win-Win Situation ist der Trend zur Elektromobilität nicht mehr aufzuhalten. Er kann, trotz der zum Teil schon recht hohen Bewertungen einzelner Akteure, ein sich lohnendes langfristiges Investmentthema sein.

Zurzeit gibt es eine Vielzahl an Herstellern, die versuchen, sich in diesem umkämpften Markt zu behaupten. Noch wird der Markt von den „Pionieren“ der Branche angeführt, aber die traditionellen Autobauer holen immer weiter auf. Daneben kommen aus dem asiatischen Raum weitere reine Elektromobilitätsunternehmen mit vielversprechenden Produkten. Besonders bei den innovativen, neuen Playern gab es in der Vergangenheit schon größere Kursschwankungen. Es ist daher empfehlenswert, in breit gestreute Produkte wie ETFs und Fonds zu investieren.

Neben den Herstellern von E-Fahrzeugen dürften auch alle anderen Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette vom Trend Elektromobilität profitieren. Das fängt bei den Förderern der Rohstoffe Lithium und Kobalt an. Auch Zulieferfirmen, insbesondere Software-, Batterie- und Halbleiterhersteller haben gute Chancen. Dazu kommen noch Stromproduzenten und Ladesäulenanbieter.

Schätzen Sie die Entwicklung von E-Mobilität ähnlich ein?

Mit folgenden beispielhaften Anlageideen können Sie in diese Branche investieren:

Chart-JPMorgan Funds

JPM US Technology A (dist) USD (WKN 987702)

Anlageziel des Fonds ist die Erzielung eines langfristigen Kapitalwachstums. Dafür legt das Fondsmanagement in US-amerikanischen Unternehmen mit Bezug zum Technologiesektor an. Dazu gehören auch Firmen aus den Branchen Technologie, Medien und Kommunikationsdienstleistungen

Chart-L-und-G-Battery

L&G Battery Value-Chain UCITS ETF (WKN A2H5GK)

Der ETF bildet die Wertentwicklung von Unternehmen ab, die Anbieter von Batterietechnologie sind.  Dazu kommen noch Minenunternehmen, die Rohstoffe wie z.B. Lithium und Kobalt fördern, die hauptsächlich zur Herstellung von Batterien verwendet werden.

 

 

Chart-Lyxor-MSCI

Lyxor MSCI Future Mobility ESG Filtered (DR) (WKN LYX0ZJ)

Der MSCI ACWI IMI Future Mobility ESG Filtered Index bietet Zugang zu Aktien aus Industrie- und Schwellenländern weltweit. Der Index zielt auf Unternehmen ab, die sich mit der Mobilität der Zukunft befassen. Die enthaltenen Titel werden außerdem nach ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) gefiltert.

Chart-Wisdomtree-ETC

WisdomTree Industrial Metals (WKN A0KRKG)

WisdomTree Industrial Metals ermöglicht Investoren eine Total-Return-Anlage in einen Korb von Futures auf Industriemetalle. Dabei wird der Bloomberg Industrial Metals Subindex („Index“) nachgebildet. Mit diesem ETC können Sie an der Wertentwicklung der Industriemetalle Kupfer, Aluminium, Zink und Nickel partizipieren.

  

Das könnte Sie auch interessieren

musterportfolio-624x351

Musterportfolios

Finden Sie Inspirationen und Unterstützung für Ihre Geldanlage.

Besser als der Index_Logout

Besser als der Index

Von aktivem Fondsmanagement profitieren.

fondsfinder-logout

Top-Fonds

Unsere Auswahl an aktiv gemanagten Fonds für Ihr Depot.