• Watchlist
TG-Konto
TG-Konto

Ihr kostenloses Tagesgeldkonto 0,01% Zinsen p.a. - bis 100.000,00 Euro

Unser kostenloses Tagesgeldkonto ist für viele unserer Kunden die Basis ihrer Geldanlage: Es ist jederzeit verfügbar und außerdem eine sichere Sache.

  • 0,01% Tagesgeldzinsen p.a. für bis zu 100.000,00 Euro
  • 0,00% ab 100.000,01 Euro
  • kostenlose Kontoführung
  • gesamte Summe täglich verfügbar
Tagesgeldkonto eröffnen
Bestes Tagesgeld

Haben Sie Fragen?

Wir sind für Sie da: 0911 - 369 30 00 (Mo-So: 7:00 - 22:30 Uhr)

Ich schulde niemandem was.
Nur meinem Glück.

Ziele definieren. Sicherheit aufbauen. Mit der Zinsgarantie aufs Tagesgeld.

Platzhalter

Ich tue meine Arbeit gern. Aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass ich zu kurz komme. Und mein Geld auch. Zum Glück kann man alles lernen. Man kann lernen, sich selbst weiter zu entwickeln. Die eigenen Möglichkeiten auszuschöpfen. Träume zu verwirklichen. Und sogar Geld zu haben.

Tagesgeldkonto bei der Consorsbank
Tagesgeld Consorsbank

  • Konditionen

    Unsere Zinsen

    Zinssatz

    0,01% p.a.

    • für Guthaben bis 100.000,00 Euro
    • Der Zinssatz kann sich ändern.

    0,00% p.a.

    • ab 100.000,01 Euro
    • Der Zinssatz kann sich ändern.

    Zinsgutschrift

    vierteljährlich zum Quartalsende

    Unsere Services

    Kontoführung

    kostenlos

    Dokumentenverwaltung über das OnlineArchiv

    kostenlos

    Papierhafter Dokumentenversand auf Kundenwunsch, zusätzlich zur Einstellung ins OnlineArchiv

    anfallende Portokosten der Deutschen Post AG

    Verfügbarkeit

    jederzeit kostenlos über die gesamte Summe

    Banking per App

    kostenlos

    • iOS-App
    • Android-App
    Tagesgeldkonto eröffnen
  • Kundenrezensionen

  • FAQ

    Fragen & Antworten zum Tagesgeldkonto

    Wann werden die Zinsen gutgeschrieben?

    Ihre Zinsen werden Ihnen vierteljährlich zum Quartalsende direkt auf Ihrem Tagesgeldkonto gutgeschrieben.
    Der Ausweis der Zinsen erfolgt auf dem Quartalsabschluss, der Ihnen entsprechend der vereinbarten Zustellungsart – entweder im OnlineArchiv oder per Postversand – zur Verfügung gestellt wird.

    Wo kann ich den Zinssatz meines Tagesgeldkontos einsehen?

    Wählen Sie in der Konto-/Depotübersicht unter Konten Ihr Tagesgeldkonto aus. Dort finden Sie die Schaltfläche Kontodetails. Hier sehen Sie Ihren aktuell gültigen Tagesgeldzinssatz.

    Wie erfolgt die Zinsberechnung?

    Die Verzinsung auf dem Tagesgeldkonto erfolgt taggenau nach der deutschen Zinstagemethode (auch deutsche Zinsmethode genannt). Diese sieht vor, dass jeder Monat mit 30 Zinstagen und jedes Jahr mit 360 Zinstagen gerechnet wird. Die Formel hierzu lautet: (Kapital x Zinssatz x Tage) / (100 x 360).

    Wie kann ich über mein Geld verfügen?

    Sie können jederzeit kostenlos über die gesamte Summe oder über eine Teilsumme Ihres Tagesgeldkontos verfügen. Hierzu wählen Sie in der Kontoansicht Ihres Tagesgeldkontos die Schaltfläche „Überweisung erstellen“ aus. Geben Sie das Konto und die Bankleitzahl an, auf welches das Geld überwiesen werden soll und bestätigen Sie den Vorgang mit einer TAN.

    Welche Kosten fallen für mein Tagesgeldkonto an?

    Die Kontoführung für Ihr Tagesgeldkonto ist kostenlos. Weitere Informationen finden Sie unter Preise & Zinsen.

    Wie kann ich mein Tagesgeldkonto regelmäßig besparen?

    Wählen Sie in der Konto-/Depotübersicht unter Konten Ihr Tagesgeldkonto aus. Dort finden Sie unter der Schaltfläche "Dauerlastschriften" den Button "Neue Dauerlastschrift erstellen". Tragen Sie in das Formular ein, wann Sie welchen Betrag sparen wollen. Geben Sie das Konto (mit Bankleitzahl) an, das belastet werden soll und bestätigen Sie den Vorgang mit einer TAN.

    Wie kann ich mir die Zinsverlängerung sichern?

    Beim Abschluss eines Tagesgeldkontos ist der Zinssatz 6 Monate garantiert. Sichern Sie sich jetzt volle 12 Monate Zinsgarantie aufs Tagesgeld und starten Sie mit kleinen Schritten in die Wertpapieranlage.

    So einfach geht’s:

    Eröffnen Sie ein Wertpapierdepot innerhalb der ersten 5 Monate und:

    • schließen Sie einen monatlichen Wertpapiersparplan i.H.v. mind. 50 Euro ab und besparen Sie ihn aktiv bis zum Ende der Zinsverlängerung. Die erste Sparrate muss innerhalb von 5 Monaten nach Eröffnung ihres Tagesgeldkontos gebucht werden.

    Oder wahlweise:

    • kaufen oder übertragen Sie ein Depotvolumen von mindestens 1.000 Euro. Ein Mindestdepotvolumen von 1.000 Euro ist über die gesamte Laufzeit der Aktionsverzinsung zu halten. Der Verkauf oder Kauf von einzelnen Wertpapieren ist jederzeit möglich. Bei einem Übertrag werden alle Wertpapiere berücksichtigt, die erstmals in Ihrem Consorsbank Wertpapierdepot verbucht werden. Alle von einer Fremdbank übertragenen Wertpapiere, die eine Börsennotierung oder eine Preisstellung der Investmentgesellschaft aufweisen, werden in die Bewertung des Depotvolumens aufgenommen.
    Wie kann ich ein Wertpapierdepot eröffnen?

    Klicken Sie einfach NACH der Eröffnung Ihres Tagesgeldkontos auf Wertpapierhandel/Wertpapierdepot, innerhalb der Website-Navigation oder nutzen Sie folgenden Link:

    Wertpapierdepot eröffenen

    Vergessen Sie nicht Ihre PIN und TAN bereit zu halten.

    Ist das Wertpapierdepot kostenlos?

    Das Wertpapierdepot und das zugehörige Verrechnungskonto sind bei der Consorsbank kostenlos.

    Wie kann ich einen Wertpapiersparplan anlegen?

    Nachdem Sie ein Wertpapierdepot eröffnet haben, informieren Sie sich am besten auf unserer Sparplan-Seite.

    Haben Sie sich über die verschiedenen Sparplan-Arten informiert, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Einloggen und "neuen Sparplan anlegen" wählen.

    2. Fonds, ETF, Aktie, ETC oder Zertifikat suchen und gewünschtes Wertpapier auswählen.

    3. Einzelheiten des Sparplans festlegen, TAN eingeben und bestätigen.

Wir sind für Sie da: 0911 - 369 30 00 (Halten Sie als Kunde bitte Ihre Kontonummer bereit.)

0911 - 369 30 00 Schreiben Sie uns