Trading-Software
Trading-Software

Der FutureTrader


Schneller reagieren, flexibler handeln: Der FutureTrader ist ein professionelles Tool, das Ihnen wertvolle Zeitersparnis und ein Plus an Flexibilität bietet. Er verbindet Sie live mit der Eurex, der weltweit größten Börse für Finanzderivate. Mit Innovationen wie Cross-Margining, Kombinationsgeschäften, Push-Kursen und Einsicht der Markttiefe bei Futures bieten wir Ihnen über diese Handelsplattform einen einzigartigen Service.

  • kostenlose Tradingsoftware (HTML- oder Applet-Version)
  • Highspeed-Futures-Dialog (nur Applet-Version)
  • One-Click-Trading für Futures (nur Applet-Version)
  • kostenlose Kurse (15 Minuten verzögert)
  • Realtime-Kurse (kostenpflichtig)
  • Push-Aktualisierung inkl. Markttiefe für Futures (kostenpflichtig - nur Applet-Version)
  • Charts für Optionen und Futures zusätzlich (kostenpflichtig - nur Applet-Version)
  • Session-TAN (nur Applet-Version)
  • OCO-Orders (one cancels other)
  • OAO-Orders (one activates other)
  • Realtime-Cross-Margin-Berechnung
  • Abfrage von Quote Requests
  • Kombinationshandel (Straddle, Strangle u.a.)
  • Überblick

    Eurex - eine der größten Terminbörsen für Finanzderivate

    Die Eurex bietet Ihnen ein attraktives Angebot an Optionen und Futures.

    Setzen Sie an der Eurex verschiedene Handelsstrategien um

    • sichern Sie einzelne Aktien-Positionen oder ganze Portfolios ab
    • erzielen Sie Zusatzerträge durch Stillhalter-Positionen
    • führen Sie Spekulationsgeschäfte auch Intraday durch
    • setzen Sie Ihre Markteinschätzungen strategisch um

    Profitieren Sie vom Consorsbank FutureBroking

    • handeln Sie DAX-Futures, EuroStoxx-Futures und Bund-Futures per Mausklick
    • setzen Sie Ihre Ideen zu Aktien, Indizes, Zinsen, Gold und Agrarprodukten intelligent um
    • nutzen Sie das Know-how erfahrener Eurex-Händler
    • unsere Derivate-Beratung unterstützt Sie beim Einstieg in den Eurex-Handel

    Unsere Leistungen für neue Eurex-Kunden*

    • der FutureTrader ist kostenlos. Zusätzlich sind 2 Monate Pushkurse und die Charts kostenlos.
    • Sie haben bis zu 20 Freetrades (10 Optionsorders oder 20 Futures-Kontrakte).
    • ein Consorsbank-Seminar aus der EUREX-Reihe ist kostenlos


    * Dieses Angebot gilt für alle Privatkunden, die in den letzten 6 Monaten kein FutureBroking-Kunde bei uns waren. Neben einem Eurex-Konto ist die Eröffnung eines Kontos/Depots sowie die Finanztermingeschäftsfähigkeit bei Consorsbank erforderlich.

     

  • Konditionen

    Konditionen für Auftragsausführung ohne Beratung (Execution only)

    Hier finden Sie die besonderen Konditionen für Eurex-Neukunden.

    Optionen

    Provisionssatz

    0,50% (mindestens 7,25 Euro)

    Grundgebühr

    abhängig davon, ob Sie den Auftrag online (12,25 Euro) oder per Telefon oder Fax erteilen (27,20 Euro).

    Gebühren der Terminbörse

    werden addiert

    Fremdwährung

    Wenn Sie Produkte in Fremdwährungen handeln, wird eine Marge berechnet. Diese wird beim Kauf der Fremdwährung vom Mittelkurs des Euro-FX-Referenzpreises abgezogen bzw. beim Verkauf auf diesen aufgeschlagen.
    Aktuelle Devisenkurstabelle (Excel)

    Beispiel für eine Order, die online durchgeführt wurde:

    Optionsprämie

    2.500 Euro

    Provisionssatz

    0,50% (hier 12,50 Euro)

    Grundgebühr

    12,25 Euro

    Transaktionspreis

    24,75 Euro

    Fremde Spesen

    Gebühren der Terminbörse

    Futures

    (pro Kontrakt im „Halfturn“ - also pro Kauf- oder Verkaufsvorgang)

    Auftrag erfolgt online

    Provision

    1 - 99 Kontrakte pro Monat

    6,00 Euro

    100 - 299 Kontrakte pro Monat

    4,50 Euro

    300 - 999 Kontrakte pro Monat

    3,00 Euro

    1.000 - 1.999 Kontrakte pro Monat

    2,50 Euro

    ab 2.000 Kontrakte pro Monat

    2,00 Euro

    Auftrag erfolgt per Telefon oder Fax

    14,95 Euro werden addiert

    Gebühren der Terminbörse

    werden addiert

    Konditionen für Auftragsausführung mit unserer Derivate-Beratung

    Die Vergütung für die Beratung richtet sich nach dem Preis der Transaktion.

    Optionen

    Provisionssatz

    0,50% (mindestens 7,25 Euro) - fällt für Kauf und Verkauf an

    Grundgebühr

    27,20 Euro - fällt für Kauf und Verkauf an

    Gebühren der Terminbörse

    werden addiert

    Fremdwährung

    Wenn Sie Produkte in Fremdwährungen handeln, wird eine Marge berechnet. Diese wird beim Kauf der Fremdwährung vom Mittelkurs des Euro-FX-Referenzpreises abgezogen bzw. beim Verkauf auf diesen aufgeschlagen.
    Aktuelle Devisenkurstabelle (Excel)

    Beispiel für eine Order, die über die Derivate-Beratung durchgeführt wurde:

    Optionsprämie

    2.500 Euro

    Provisionssatz

    0,50% (hier 12,50 Euro)

    Grundgebühr

    27,20 Euro

    Transaktionspreis

    39,70 Euro

    Fremde Spesen

    Gebühren der Terminbörse

    Futures

    (pro Kontrakt im „Halfturn“ - also pro Kauf- oder Verkaufsvorgang)

    Gebühr pro Kontrakt

    20,95 Euro

    Auftrag erfolgt per Telefon oder Fax

    14,95 Euro - bereits in der Grundgebühr enthalten

    Gebühren der Terminbörse

    werden addiert

    Konditionen für weitere Services

    Margin-Konto

    Guthabenverzinsung und Sollzinsen

    siehe Verrechnungskonto

    Kontoführung

    Margin-Erfordernis

    Für marginpflichtige Positionen werden derzeit 150% der Sicherheitsanforderung der Terminbörse benötigt

    Ausübung/Auslosung

    Aktienoptionen

    17,50 Euro pro Serie - Gebühren der Terminbörse werden addiert

    Optionen auf Futures

    Konditionen des zu Grunde liegenden Futures - Gebühren der Terminbörse werden addiert

    Index-Optionen (Barausgleich)

    2,00 Euro pro Kontrakt
    (mindestens die Grundgebühr - Gebühren der Terminbörse werden addiert)

    Barausgleich von Futures

    25,50 Euro pro Kontrakt - Gebühren der Terminbörse werden addiert

    Lieferung von Zinsfutures

    17,50 Euro pro Serie - Gebühren der Terminbörse werden addiert

    Übertrag von Positionen

    kostenfrei

    Kopien von Buchungsbelegen

    2,50 Euro pro Beleg (inkl. MwSt.)

    Abonnements im FutureTrader

    Abos schließen Sie online über den Aboservice in Ihrem
    Konto-/Depotzugang ab

    Realtime-Pullkurse

    15,00 Euro pro Monat

    Push-Aktualisierung (inkl. Markttiefe bei Futures und Highspeed-Futures)

    14,00 Euro pro Monat (Privatperson)
    40,00 Euro pro Monat (juristische Person)

    Realtime-Push-Charts

    29,00 Euro pro Monat

     

    Sie können die Realtime-Pushkurse nur nutzen, wenn Sie ein Pullkurs-Abonnement abgeschlossen haben. Die Realtime-Push-Charts können Sie nur in Verbindung mit den Realtime-Pushkursen nutzen.

    Voraussetzungen für den Handel mit Eurex-Produkten

    Gemäß § 31 Abs. 5 WpHG sind Wertpapierdienstleistungsunternehmen verpflichtet, vor der Zulassung zum Handel in Finanztermingeschäften von Ihnen Informationen über Ihre Kenntnisse und Erfahrungen im Handel mit Finanzinstrumenten oder bei Wertpapierdienstleistungen einzuholen.

    Ihre Angaben über Kenntnisse und Erfahrungen beim Handel in Finanztermingeschäften sind freiwillig. Ohne Ihre vollständigen Angaben kann das Wertpapierdienstleistungsunternehmen jedoch nicht beurteilen, ob Sie über ausreichende Kenntnisse und Erfahrungen verfügen, um in den von Ihnen gewünschten Finanzinstrumenten handeln zu können.

    Diese Angaben dienen der Einschätzung, ob Sie über die erforderlichen Kenntnisse und Erfahrungen verfügen, um die Risiken im Zusammenhang mit der Art der Finanzinstrumente oder Wertpapierdienstleistungen angemessen beurteilen zu können.

    Margin-Konto

    Neben einem Konto bzw. Depot benötigen Sie für den Handel an der Eurex ein Margin-Konto.

Wir sind für Sie da: 0911 - 369 30 00 (Halten Sie als Kunde bitte Ihre Kontonummer bereit.)

0911 - 369 30 00 Schreiben Sie uns