• Watchlist
MINI-2016
MINI-2016

Der Consorsbank MINI Wir zahlen, Sie fahren!



Lifestyle, Fahrspaß und super Konditionen: Den beliebten Consorsbank MINI gibt es, für Kunden und Neukunden, schon seit 2005. 

Bewerber können sich für eines der MINI Modelle im Consorsbank Design entscheiden, im elegantem Schwarz – und wie gewohnt zu unseren Top-Konditionen:

  • 36 Monate lang 131,88 Euro monatlich, als Vergütung Ihrer Werbeleistung
  • frei wählbares Wunschmodell & persönliche Ausstattung
  • Sie übernehmen die Anzahlung und Überführungsgebühren und erhalten attraktive Leasingraten

*Wichtiger Hinweis: Basis ist ein vorkonfigurierter MINI im Consorsbank Design. Auf Wunsch kann auf eigene Rechnung ein alternatives Modell sowie zusätzliche Ausstattung geordert werden. Ausgeschlossen sind lediglich die MINI Modelle mit einer CO2-Emission über 130g/km, der MINI Clubman. Obligatorisch ist die Außenfarbe schwarz. Änderungen an Ausstattung und Preis des vorkonfigurierten Modells behält sich die kooperierende BMW Niederlassung vor (Stand der MINI Aktionsseite: Oktober 2018).

Jetzt mitmachen
  • Überblick

    Fahrspaß mit der Consorsbank

    Niedriger Schwerpunkt, geringes Gewicht, agiles Fahrwerk – der Fahrspaß ist beim MINI legendär und das Design aufsehenerregend. Wo der MINI auftaucht, sind Zuschauer garantiert – nicht zuletzt auch durch das exklusive Consorsbank Design.

    Auch in diesem Jahr haben Sie, als Kunde oder Neukunde, wieder die Chance, sich für den Consorsbank MINI zu bewerben. Und das Beste daran: Wir vergüten Ihre Werbeleistung 36 Monate lang.

  • Konditionen

    Unsere Konditionen 2018:

    • Die Consorsbank vergütet Ihre Werbeleistung für 36 Monate in Höhe von 131,88 Euro pro Monat. Dies entspricht der monatlichen Leasingrate eines vorkonfigurierten MINI* im Consorsbank Design.
    • Die Teilnehmer zahlen je nach Modell eine Anzahlung ab ca. 5.000 Euro, die Überführungskosten in Höhe von 599 Euro und die monatlichen Leasingraten in Höhe von 131,88 Euro.
    • Eine Reduzierung der Anzahlung und Erhöhung der Leasingrate ist individuell vereinbar. Die Höhe der Vergütung Ihrer Werbeleistung durch die Consorsbank bleibt konstant bei 131,88 Euro monatlich.
    • Die Mindestfahrleistung beträgt 60.000 km, die bei einer Laufzeit von drei Jahren im Großraum einer Großstadt erbracht werden muss.

    Der Consorsbank MINI

    Bei unserer Consorsbank MINI Aktion haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Modellen*. Drei dieser Modelle möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen:

    MINI One D (3-Türer)

    • Anzahlung: ab 4.950 Euro
    • Überführungskosten: 599 Euro
    • monatl. Leasingrate: 131,88 Euro
    • monatl. Vergütung der Werbeleistung: 131,88 Euro

    MINI_3_Tuerer_Schwarz

    MINI One Cabrio

    • Anzahlung: ab 7.200 Euro
    • Überführungskosten: 599 Euro
    • monatl. Leasingrate: 131,88 Euro
    • monatl. Vergütung der Werbeleistung: 131,88 Euro

    MINI_Cabrio_Schwarz

    MINI One Countryman

    • Anzahlung: ab 6.450 Euro
    • Überführungskosten: 599 Euro
    • monatl. Leasingrate: 131,88 Euro
    • monatl. Vergütung der Werbeleistung: 131,88 Euro

    Grafik
  • So geht's

    Ihr neuer Consorsbank MINI – so einfach geht’s:

    1. Online bewerben
      Bewerben Sie sich mit unserem Online-Formular für den Consorsbank MINI und wählen Sie Ihren Wunschmonat.
    2. Bestätigung erhalten
      Wenn Sie zu den auserwählten Teilnehmern gehören, erhalten Sie nach Ende Ihres Wunschmonats eine Bestätigung mit allen Detailinformationen. Senden Sie bitte die erforderlichen Unterlagen unterschrieben an uns zurück.
    3. Kunde werden
      Falls Sie noch kein Kunde bei uns sind, haben sie jetzt noch die Möglichkeit Consorsbank Kunde zu werden. Nur dann können Sie auch einen MINI in unserem Design leasen.
    4. MINI konfigurieren
      Nach der Prüfung Ihrer Unterlagen erhalten Sie einen Kupon für einen Consorsbank MINI. Mit diesem können Sie jetzt Ihr Wunschmodell aussuchen und konfigurieren – bei der mit uns kooperierenden BMW Niederlassung.
    5. Leasingvertrag abschließen
      Ihren Leasingvertrag schließen Sie direkt mit der kooperierenden BMW Niederlassung ab.
    6. Erste Zahlungen leisten
      Sie zahlen eine Anzahlung, die Überführungskosten und die monatlichen Leasingraten an die kooperierende BMW Niederlassung. Die Lieferzeit für einen Consorsbank MINI beträgt ca. 8-10 Wochen ab Bestellung.
    7. Monatl. Vergütung erhalten
      Die Consorsbank vergütet Ihnen für drei Jahre monatlich Ihre Werbeleistung. 

    Wir vergeben von Oktober bis November 2018 50 Kupons, die Sie zum Leasen eines Consorsbank MINI berechtigen. Wählen Sie im Onlineformular einen Wunschmonat für die Teilnahme aus. Der Bewerbungszeitraum endet voraussichtlich Ende November 2018. 

  • FAQ

    FAQ zur MINI Aktion 2018

    Allgemein

    Kann ich mich auch für ein anderes Modell und eine andere Ausstattung entscheiden?

    Auf Wunsch können Sie auf eigene Rechnung ein alternatives MINI Modell sowie zusätzliche Ausstattung ordern. Ausgeschlossen sind lediglich die MINI Modelle mit einer CO2-Emission über 130 g/km, der MINI Clubman. Obligatorisch ist die Außenfarbe schwarz. Änderungen an Ausstattung und Preis des vorkonfigurierten Modells behält sich die kooperierende BMW Niederlassung vor.

    Wo kann ich den MINI warten bzw. Garantiearbeiten durchführen lassen?

    Wartungsarbeiten können von jedem MINI Vertragshändler durchgeführt werden. Das gilt auch für Garantiearbeiten.
    Anfallende Kosten für Wartungsarbeiten sind vom Leasingnehmer zu zahlen.

    Ist der MINI Kfz-versichert?

    Sie müssen sich als Leasingnehmer selbst um die Versicherung Ihres MINI kümmern und die Kosten selbst tragen. Die kooperierende BMW Niederlassung macht Ihnen gerne ein Angebot für eine günstige Versicherung.

    Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um teilnehmen zu können?

    An der Bewerbung teilnehmen kann jeder Kunde und Nichtkunde. Bei Abschluss des Leasingvertrags müssen Sie jedoch Kunde der Consorsbank sein. Sie können einen MINI im Consorsbank Design nur leasen, wenn Sie innerhalb der dreijährigen Leasingzeit mindestens 60.000 km im Großraum einer Großstadt fahren. 

    Alle weiteren Detailinformationen und Unterlagen erhalten Sie, wenn Sie ausgewählt wurden.

    Muss der MINI in den drei Jahren gewartet werden?

    Eine Wartung wird ein- bis zweimal im Laufe der Leasingzeit empfohlen. Die Wartungskosten müssen selbst getragen werden.

    Wie lange kann ich mich bewerben?

    Der Bewerbungszeitraum läuft von Oktober bis voraussichtlich Ende November 2018.

    Wann kann ich mich erneut bewerben?

    Wann es soweit ist, erfahren Sie rechtzeitig auf der Website der Consorsbank. Die nächste Bewerbungsphase wird frühestens im Sommer 2019 beginnen.

    Wann erfahre ich, ob ich ausgewählt wurde?

    Die Consorsbank wählt die Teilnehmer monatlich und nach Prüfung aller eingegangenen Bewerbungen aus. Je nach Auswahl Ihres Wunsch-Teilnahmemonats werden Sie bis Mitte des Folgemonats informiert und erhalten alle weiteren Unterlagen.

    Was passiert, wenn ich doch keinen Consorsbank MINI möchte?

    Die Bewerbung ist kein Vertragsabschluss. Wenn Sie ausgewählt wurden und letztlich doch kein Interesse haben, freut sich ein Anderer. Sie können bis Abschluss des Leasingvertrages jederzeit absagen.

    BMW Niederlassung

    Mit wem wird der Leasingvertrag geschlossen?

    Sie als Kunde schließen den Leasingvertrag direkt mit unserer kooperierenden BMW Niederlassung. Sie erhalten vor Leasingabschluss ein individuelles Leasingangebot.

    Kann ich den Consorsbank MINI auch über eine andere BMW Niederlassung leasen?

    Sie erhalten einen MINI im Consorsbank Design nur über die mit uns kooperierende BMW Niederlassung. Dort wird Ihnen ein individuelles Leasingangebot erstellt.

    Kann ich das Fahrzeug nach Leasingende übernehmen?

    Ja, Sie haben die Möglichkeit Ihren MINI am Ende der Laufzeit zu kaufen. Die kooperierende BMW Niederlassung wird Ihnen bei Bedarf ein Angebot erstellen.

    Muss ich einen Unfall melden?

    Sie müssen sich im Falle eines Unfalls an die kooperierende BMW Niederlassung und an die Consorsbank (mini@consorsbank.de) wenden. Wir werden uns gemeinsam um den Schaden kümmern und ggf. auch den Austausch defekter Werbefolien koordinieren.

    Design

    Wie und wann wird mein MINI beklebt?

    Ihr neuer MINI wird direkt nach der Auslieferung an das kooperierende Autohaus beklebt. Das bedeutet, Sie erhalten Ihren MINI bereits im Consorsbank Design.

    Was passiert nach Leasingende mit der Beklebung?

    Wenn Sie Ihren MINI nach Leasingende an das Autohaus zurückgeben, wird die Entfernung der Werbefolien kostenlos für Sie übernommen.
    Möchten Sie den MINI nach Leasingende ablösen, müssen Sie die Folie selbst fachgerecht entfernen lassen. Die anfallenden Kosten in Höhe von max. 150 Euro inkl. MwSt. werden Ihnen von der Consorsbank erstattet.

    Was passiert, wenn sich ein Aufkleber ablöst?

    Sollte sich ein Aufkleber ablösen oder beschädigt sein, wenden Sie sich bitte an die kooperierende BMW Niederlassung und an die Consorsbank (mini@consorsbank.de). Wir werden gemeinsam den Austausch defekter Werbefolien koordinieren.

    Kann ich auch nach Ablauf des Leasingvertrages mit der Beklebung weiterfahren?

    Nein, die Beklebung im Consorsbank Design darf nur während der dreijährigen Leasingzeit angebracht sein. Nach Ablauf der Leasingzeit muss die Beklebung entfernt werden.

    Ist die Beklebung waschstraßentauglich?

    Ja, Sie können Ihren MINI im Consorsbank Design in einer Waschstraße reinigen lassen, ohne dass sich die Beklebung lösen wird. Wir empfehlen eine "Textilwäsche", da diese für den Lack und die Beklebung schonender ist.

    Vergütung, Kosten, Steuern

    Welche Kosten kommen auf mich zu?

    Basis ist ein vorkonfigurierter MINI im Consorsbank Design.
    Die monatliche Leasingrate liegt für das vorkonfigurierte Angebot bei 131,88 Euro pro Monat. Im Rahmen dieses Angebots wird eine Anzahlung ab ca. 5.000 Euro, sowie Überführungskosten in Höhe von 599 Euro fällig. Sie können Anzahlungshöhe und Leasingrate individuell mit der BMW Niederlassung vereinbaren. Die monatliche Vergütung der Werbeleistung durch die Consorsbank bleibt immer bei 131,88 Euro. 

    Wie hoch ist die monatliche Vergütung der Werbeleistung?

    Die Consorsbank zahlt Ihnen für Ihre Werbeleistung 131,88 Euro pro Monat für 36 Monate. 

    Muss ich die Werbeleistung versteuern?

    Jeder Kunde ist verpflichtet, die Vergütung im Rahmen der eigenen Steuerpflicht anzugeben und die sich ergebenden Steuern allein zu tragen. Bitte wenden Sie sich bei Unklarheiten an Ihren Steuerberater. 

    Wie bekomme ich die monatliche Vergütung für meine Werbeleistung?

    Sie erhalten einen Werbevertrag, indem Sie die Daten eines Kontos angeben können, auf das die Consorsbank die monatliche Vergütung zahlen soll. Die Zahlung erfolgt immer zu Beginn eines Monats und beginnt (abhängig vom Zulassungsdatum) etwa einen Monat nach Auslieferung des MINI.

Wir sind für Sie da: 0911 - 369 30 00 (Halten Sie als Kunde bitte Ihre Kontonummer bereit.)

0911 - 369 30 00 Schreiben Sie uns