Header-Ressourcen2
Header-Ressourcen2

Nachhaltige Investments Klimaprojekte aktiv unterstützen

In die Zukunft investieren

Die Weltbevölkerung wächst, Ressourcen werden knapper, Antworten auf die globalen Herausforderungen sind auch im Finanzbereich gefragt. Nachhaltiges Investment heißt: Geld anlegen und gleichzeitig in Umwelt und soziale Verträglichkeit investieren. Denn Unternehmen, die Wirtschaftlichkeit mit Klimaschutz, Ressourcenschonung und ethischen Standards verbinden, werden die Zukunft und Märkte langfristig beeinflussen. Als Anleger können Sie bewusst von dieser Entwicklung profitieren. Gestalten Sie aktiv eine gute Zukunft mit.

  • in ökologisch und sozial bewusste Unternehmen investieren
  • mit zukunftsweisenden Anlageprodukten
  • von Experten ausgewählte Investment-Fonds

Geld und Wert passen zusammen

Icon Kursanstieg

Rentabel
Unternehmen mit hohen Umwelt- und Sozialstandards bieten Anlegern neue Chancen bei allgemein vergleichbaren Erfolgsaussichten. Zusätzlich können Sie Vorteile am Markt nutzen und durch zukunftsweisende Branchen stärker profitieren.

 

 

Icon Lupe

Transparent
Die Anlagestrategie Ihres nachhaltigen Investment-Fonds ist festgeschrieben, für Sie einsehbar und Grundlage für jedes Investment. So können in einem Themen-Fonds die Geschäftsbereiche klar benannt werden, in die ein Fondsmanager investiert.

 

Icon Windenergie

Zukunftsweisend
Geldanlagen sollten mit einem mittel- bis langfristigem Anlagehorizont getätigt werden. Dies ermöglichen Ihnen Wertpapiere nachhaltiger Unternehmen. Sie wirtschaften vorausschauend, indem Sie erwartbaren Wandel in ihre Geschäftsentscheidungen integrieren. 

 

Wie wählen Sie nachhaltige Unternehmen aus?

Entscheiden Sie sich bewusst für Unternehmen nach Kriterien wie fairem Handel, guten Arbeitsbedingungen, positiver Ökobilanz.

Schließen Sie bewusst Unternehmen aus, in deren Geschäftsfeldern Sie nicht investieren wollen, etwa Atomkraft, Alkohol oder Gentechnologie.

Zusätzlich können Sie gezielt Branchen auswählen, die sich mit den Herausforderungen der Zukunft beschäftigen. So finden Sie Unternehmen, die beispielsweise im Bereich alternative Energien, Umweltschutz oder Wasseraufbereitung tätig sind.

Setzen Sie als Anleger auf Nachhaltigkeit und verbinden Sie persönliche Werte mit Rentabilität. Sie investieren in umweltschonende Produktion, ethische Standards oder in Schlüssel-Technologien, die auf globale Entwicklungen, wie den Klimawandel reagieren.

Unsere nachhaltige Fondsauswahl

Nordea – Global Climate and Environment Fund ist ein nachhaltiger Investment-Fond, der in den Klimalösungen investiert.

Der Nordea 1 – Global Climate and Environment Fund investiert in innovative Unternehmen. Diese arbeiten auf eine ökologisch nachhaltige Gesellschaft mit effizienten Resourcenumgang hin. Solche Unternehmen können von wachsender Nachfrage in ihren jeweiligen Marktsegmenten profitieren und so zukünftig hohe Cashflows erzielen. So setzt das erfahrene Fondsmanagement hauptsächlich auf Unternehmen mit innovativen Klimalösungen in drei Segmenten: Pioniere im Sektor alternative Energien, Optimierer mit Fokus auf den Bereich Rohstoffeffizienz sowie Veränderer, die sich auf den Umweltschutz konzentrieren.

Quelle: Nordea Investment Funds S.A.

Nordea – Global Climate and Environment Fund

Nordea – Global Climate and Environment Fund (WKN A0NEG2)

  • Investment in innovative Unternehmen
  • Fokus auf globale Aktien mittelgroßer Wachstumsunternehmen
  • Lösungen zur Bewältigung des Klimawandels
Performance FondsStar des Monats August 2020
  • Trendprodukte

    Wasser 

    BNP Paribas Aqua (WKN A14XZ1)

    • investiert in Aktien von Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit im Wassersektor oder damit in Verbindung stehenden Sektoren ausüben
    • MSCI World Index als Benchmark, welcher die nach Börsenwert größten Unternehmen der Industriestaaten bündeln
    • automatische Wiederanlage der Erträge
       

    Video ansehen:

    Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
    Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

    Ernährung 

    BNP Paribas Funds Smart Food (WKN A14TJF)

    • investiert weltweit in Aktien von Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit im Nahrungsmittelsektor ausüben
    • MSCI ACWI Index als Benchmark, welcher die 2.750 größten Unternehmen aus Industrie- und Schwellenländern umfasst
    • automatische Wiederanlage der Erträge
       

    Video ansehen:

    Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
    Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

    Nachhaltigkeit

    BNP Paribas Funds Global Environment (WKN A0NE8U)

    • investiert in Aktien von Unternehmen für Umwelttechnik, mit besonderem Fokus auf sozial- und umweltverträglichen Geschäftspraktiken
    • MSCI World Index als Benchmark, welcher die nach Börsenwert größten Unternehmen der Industriestaaten bündelt
    • automatische Wiederanlage der Erträge

    Video ansehen:

    Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
    Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
  • Chancen und Risiken

    Chancen

    • Partizipation an der Entwicklung eines Marktes oder Themas
    • Breite Risikostreuung durch die Investition in einen Markt oder Thema, nicht in ein einzelnes Unternehmen
    • Anleger können sowohl von Kursgewinnen als auch von Erträgen (Thesaurierung oder Ausschüttung) profitieren
    • Ein Fondsmanager und sein Team analysieren die Märkte und suchen nach entsprechenden Anlagechancen (aktives Fondsmanagement)
    • Fonds sind Sondervermögen und deshalb bei einer Insolvenz der Kapitalanlagegesellschaft vor dem Zugriff durch Gläubiger geschützt

    Risiken

    • Höhere Chancen auf Gewinne bedeuten auch höhere Verlustrisiken
    • Die Entwicklung eines Fonds ist bei aller Streuung dennoch den Märkten, Ländern oder Branchen unterworfen, in die er investiert. Somit kann der Anteilswert deutlichen Kursschwankungen unterliegen.
    • Wenn Wertpapiere als Bestandteil von Fonds in fremden Währungen notieren, besteht ein Währungsrisiko
    • Aktives Fondsmanagement kann auch zur Folge haben, dass sich der jeweilige Fonds schlechter entwickelt als sein Referenzmarkt
    • Risiko von Fehlentscheidungen durch das Fondsmanagement
    • Durch den Fokus auf einen Megatrend können Konzentrationsrisiken bestehen

    Die in der Vergangenheit erzielte Performance von Wertpapieren ist kein Indikator für zukünftige Wertentwicklungen. Bitte beachten Sie, dass Aussagen über zukünftige wirtschaftliche Entwicklungen grundsätzlich auf Annahmen und Einschätzungen basieren, die sich im Zeitablauf als nicht zutreffend erweisen können. Es kann zu Verlusten, bis hin zum Totalverlust kommen.

  • Nachhaltigkeit

    Was bedeutet nachhaltig Investieren? 

    Wenn ein Fonds oder ETF als „nachhaltig“ bezeichnet wird, dann zielt die Strategie des Fondsmanagers (bei Fonds) oder des Index (bei ETF) auf die sogenannten ESG-Kriterien ab.

    ESG steht für die Themen Umwelt (Environment), Soziales und Governance.

    Produkte, die z. B. Klima- und Umweltschutz unterstützen oder einen Beitrag zur Bekämpfung sozialer Ungerechtigkeiten leisten, werden als nachhaltig eingestuft. So haben auch Sie die Möglichkeit, mit Ihrer Geldanlage nachhaltige Aspekte zu berücksichtigen.

    Woran erkenne ich, ob der Fonds oder ETF nachhaltig anlegt?

    Es gibt verschiedene Quellen, in denen Sie etwas zur Nachhaltigkeit erfahren können. Im Wertpapier-Snapshot auf der Webseite der Consorsbank stellen wir Ihnen folgende Informationen zur Verfügung:

    1. Bei einigen Wertpapieren gibt es die Kategorie „Nachhaltigkeit“. Dort finden Sie dann weitere Informationen zu den Kriterien, die bei diesem Fonds/ETF angewendet werden.

    Beispiel:

    snapshot-menue
    snapshot-text-nachhaltigkeit

    2. Bei einigen Wertpapieren können Sie im Punkt „Anlagestrategie“ Informationen dazu finden, ob der Fonds oder ETF einen nachhaltigen Fokus hat.

    Beispiel:

    Anlagestrategie

    3. Außerdem können Sie dort die Unterlagen aufrufen, die die Fondsgesellschaft veröffentlicht. Im Verkaufsprospekt finden Sie in der Regel auch Informationen darüber, ob bei diesem Wertpapier die ESG-Kriterien angewendet werden.

    Beispiel:

    snapshot-auswahl-fondsprospekte
Glühbirne

Noch kein Depot bei der Consorsbank?

Ein Depot bei der Consorsbank ist Voraussetzung für den Kauf von Wertpapieren. Mit unserem Einsteiger-Depot fallen Ihnen die ersten Schritte in der Welt des Geldanlegens ganz leicht.