Consorsbank-Update-Header
Consorsbank-Update-Header

Wöchentliche DAX-Analyse vom Donnerstag, 26. Mai 2022

Trendumkehr? Aller guten Dinge sind 3!

Die Bullen konnten das positive Signal aus der Hammerkerze vom 19.05.2022 bestätigen, in dem es ihnen gelang, auch den folgenden Handelstag im Plus zu beenden. In den folgenden Tagen pendelte der Index um die 50-Tageslinie, welche dann gestern überwunden werden konnte. Der Umstand, dass der DAX nahe des Tageshochs geschlossen hat, gibt Grund zur Hoffnung auf eine nachhaltigere Trendumkehr. Diese Hoffnung wird durch eine Reihe ansteigender Tiefs seit Anfang Mai weiter genährt.

DAX-Kurs vom 26.05.2022: 14.231,29

  • Widerstände: 14.400 / 14.600 /14.804 
  • Unterstützungen: 14.050  / 13.730 / 13.600
  • Indikatoren: RSI: neutral / MACD: positiv / Bollinger Bänder: noch neutral, an der Grenze des oberen Bandes

Um diese Trendumkehr zu bestätigen, sollten die Bullen 3 Dinge erreichen: 1. Muss der Bruch des Abwärtstrends bestätigt und 2. die 50-Tageslinie gehalten werden. In diesem Zuge sollte dann 3. das bisherige Hoch der Bewegung (14.253) überschritten werden. Für diesen Fall dürfte die 100-Tage-Linie bei 14.566 Punkten in die Reichweite der Bullen gelangen. Sollte der aktuelle Versuch einer Trendwende jedoch scheitern, wäre ein erneuter Test der Unterstützung bei 13.730 wahrscheinlich. Dieses Szenario würde wieder an Wahrscheinlichkeit gewinnen, wenn der Index in den Abwärtstrend (~13.980) zurückfällt.

DAX-Chart 6 Monate

20220526-dax-analyse-6-monats-chart

DAX-Chart 5 Jahre

20220526-dax-analyse-5-jahres-chart