header-topzins
header-topzins

Jetzt macht Prozentrechnen wieder Spaß: bis zu 3,50 % Zinsen p. a. aufs Tagesgeld

Sie möchten mit Ihrem Consorsbank Tagesgeldkonto auch von steigenden Zinsen profitieren? Sehr gerne! Überweisen Sie jetzt neues Geld von einer anderen Bank auf Ihr Tagesgeldkonto und sichern Sie sich einen Zinssatz, der sich bestimmt rechnet.

  • bis zu 3,50 % Zinsen p. a. auf neu eingezahltes Tagesgeld
  • Aktionszeitraum für die Verzinsung: 1. September 2023 bis 29. Februar 2024
  • für neue Einlagen bis zu 1 Mio. Euro
Störer 3,50 % Zinsen p. a.
Glühbirne

Die Aktion ist für alle Kunden, die zum 7. August 2023 ein Tagesgeldkonto mit Standardkonditionen hatten und zu diesem Zeitpunkt keine andere Consorsbank Tagesgeldkonto-Zinsaktion nutzten.

Sie sind noch kein Consorsbank-Kunde? Dann eröffnen Sie jetzt Ihr Tagesgeldkonto mit 3,50 % Zinsen p. a..

So geht’s: neues Geld bringt nette Zinsen!

Piktogramm Mitteilung

Am 17. August eine Zins-Mitteilung im OnlineArchiv erhalten? Sie enthält die teilnehmende Kontonummer. Keine Mitteilung da? Die FAQ könnten helfen.

Piktogramm Zu- & Abfluss

Geld von einer externen Bank auf das teilnehmende Tagesgeldkonto überweisen. Wichtig: Geldabflüsse verringern den top verzinsten Betrag.

Piktogramm Zinsinformation

Bis zu 3,50 % Zinsen p. a. gibt’s nur auf Ihrem teilnehmenden Tagesgeldkonto. Unser Tipp: Alle Geldzuflüsse gleich auf das teilnehmende Konto überweisen!

  • Konditionen für bestehende Kunden

    Bis zu 3,50 % Zinsen p. a. auf neue Einzahlungen

    Berechtigte Personen

    Privatkunden der Consorsbank, die zum Stichtag 7. August 2023

    • ein Tagesgeldkonto mit Standardkonditionen haben.
    • an keiner anderen Consorsbank Tagesgeld-Zinsaktion teilnehmen.
    • ggf. eine Zins-Mitteilung im OnlineArchiv erhalten haben.

    Aktionsverzinsung auf dem
    teilnehmenden Tagesgeldkonto

    Bis 1 Mio. Euro:
    3,50 % Zinsen p. a. auf Topzins-Guthaben

    Das Topzins-Guthaben wird ab dem 16. August 2023 über Ihre Consorsbankkonten ermittelt. Ab diesen Zeitpunkt gilt: Externe Geldzuflüsse erhöhen, externe Geldabflüsse verringern das Topzins-Guthaben. Wertpapierhandel gilt als externe Transaktion.

    Der Zinssatz i. H. v. 3,50 % p. a. ist bis zum Laufzeitende der Aktion garantiert. Er setzt sich zusammen aus: Standardzins + variabler Bonuszins = 3,50 % Zinsen p. a.
    Gut zu wissen: auf dem Kontoauszug werden die beiden Zinssätze separat ausgewiesen.

    Über 1 Mio. Euro:
    Standardzins Tagesgeld

    Standardverzinsung
    bestehender Guthaben

    Tagesgeldkonto: 1,00 % p. a.
    Verrechnungskonto: 0,00 % p. a.

    Zeitraum Aktionsverzinsung

    1. September 2023 bis 29. Februar 2024

    Zinsgutschrift

    Die Zinsen werden auf dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben.

    Verfügbarkeit des Guthabens

    jederzeit in beliebiger Höhe

  • Topzins-Guthaben

    Topzinsen. Damit können Sie rechnen.

    Das Topzins-Guthaben wird ab dem Stichtag 16. August 2023 über Ihre Consorsbankkonten ermittelt. Ab diesem Zeitpunkt gilt Folgendes: Externe Geldzuflüsse erhöhen, externe Geldabflüsse verringern das Topzins-Guthaben. Wertpapierhandel gilt als externe Transaktion.

    Wichtig: 3,50 % Zinsen p. a. gelten nur für Topzins-Guthaben auf dem teilnehmenden Tagesgeldkonto.
    Unser Tipp: Geldzuflüsse auf anderen Konten gleich auf das teilnehmende Tagesgeldkonto überweisen.

    Schaubild Topzins Desktop
    Schaubild Topzins mobil

FAQ

In welchem Zeitraum muss ich Geld überweisen, damit ich die 3,50 % Zinsen p. a. bekomme?

Sie können ab sofort direkt auf Ihr Tagesgeldkonto mit der kleinsten Kontonummer überweisen. Die Kontonummer finden Sie auch in Ihrer „Persönlichen Zins-Mitteilung“ im OnlineArchiv. Wichtig dabei zu wissen: Die 3,50 % Zinsen p. a. erhalten Sie vom 1. September 2023 bis 29. Februar 2024.

Auf welches Konto muss ich das Geld überweisen, damit ich den Topzins bekomme? Was ist mein teilnehmendes Konto?

Sie müssen das Geld direkt auf Ihr teilnehmendes Tagesgeldkonto mit der kleinsten Kontonummer (die letzten 10 Stellen der IBAN) überweisen. Die Kontonummer finden Sie auch in Ihrer „Persönlichen Zins-Mitteilung“ im OnlineArchiv.

Ich habe bisher nur ein Depot bzw. Girokonto bei der Consorsbank! Wie bekomme ich die 3,50 % Zinsen p. a.?

Wenn Sie kein Tagesgeldkonto bei uns haben, können Sie nicht an der Aktion teilnehmen. Diese Aktion gilt nur für Kunden, die spätestens am 7. August 2023 bereits ein Tagesgeldkonto hatten. Ausgenommen sind auch Kunden, die an einer anderen Consorsbank Tagesgeld-Zinsaktion teilnehmen.

In welchem Zeitraum erhalte ich die 3,50 % Zinsen p. a.?

Die 3,50 % p. a. Zinsen erhalten Sie vom 1. September 2023 bis 29. Februar 2024.

Gibt es eine Höchstsumme für die 3,50 % Zinsen p. a.?

Ja. Wir verzinsen auf dem Tagesgeldkonto maximal 1 Mio. Euro neues Geld mit dem Topzins 3,50 % p. a.

Ist der Zinssatz i. H. v. 3,50 % p. a. bis zum Laufzeitende der Aktion garantiert?

Ja. Auch bei einer Anpassung des Standardzinses wird Ihr Topzinsguthaben weiterhin mit 3,50 % p. a. verzinst.

Wer kann an dieser Aktion teilnehmen?

Teilnehmen können Privatkunden der Consorsbank, die zum Stichtag 7. August 2023

  • ein Tagesgeldkonto mit Standardkonditionen haben.
  • an keiner anderen Tagesgeld-Zinsaktion der Consorsbank teilnehmen.
  • ggf. eine „Persönliche Zins-Mitteilung“ im OnlineArchiv erhalten haben.
Was zählt als Geldzufluss im Zeitraum vom 16.08.2023 bis zum 29.02.2024 für die 3,50 % Zinsen p. a.?
  1. alle Überweisungen von einer externen Bank auf das teilnehmende Tagesgeldkonto
  2. alle Überweisungen von einer externen Bank auf eines Ihrer Konten bei uns, wenn Sie das Geld anschließend auf das teilnehmende Tagesgeldkonto umbuchen
  3. Erlöse aus Wertpapierverkäufen, die Sie aktiv auf das teilnehmende Tagesgeldkonto überweisen
  4. Dividendenerlöse, die Sie aktiv auf das teilnehmende Tagesgeldkonto überweisen
  5. Zinsen und Fälligkeiten von Anleihen, die Sie aktiv auf das teilnehmende Tagesgeldkonto überweisen
  6. Steuergutschriften, die Sie aktiv auf das teilnehmende Tagesgeldkonto überweisen
  7. Erlöse aus Fremdwährungsverkäufen, die Sie aktiv auf das teilnehmende Tagesgeldkonto überweisen

Wichtig:

Dafür bezahlen wir keinen Topzins: Geld, das vor dem 16.08.2023 auf einem Consorsbankkonto lag.

Ein Geldzufluss wird ausschließlich in der Zeit verzinst, in der es auf dem teilnehmenden Tagesgeldkonto liegt.

Ich habe mehrere Tagesgeldkonten. Auf welchem Konto gilt der Zinssatz von 3,50 % p. a.?

Sie erhalten die 3,50 % Zinsen p. a. auf dem Tagesgeldkonto mit der kleinsten Kontonummer (die letzten 10 Ziffern der IBAN).

Wann werden die 3,50 % Topzinsen p. a. ausgezahlt?

Die Zinsgutschrift für Tagesgeldkonten erfolgt vierteljährlich am Ende des Quartals. Dies gilt auch für die 3,50 % Topzinsen. Bei dieser Aktion also am

  • 30. September 2023,
  • 31. Dezember 2023 und
  • 31. März 2024.

Ihr Topzins wird auf dem Quartalsauszug als „Fresh Money Habenzins“ angezeigt.

Welche Buchungen zählen als Geldabfluss?
  • alle Überweisungen zu einer externen Bank, egal von welchem Ihrer Konten
  • interne Überweisungen auf ein Consorsbank Girokonto
  • interne Umbuchungen von Konten bei uns mit demselben Kontoinhaber

Unser Tipp: Geldzuflüsse auf anderen Konten gleich auf das teilnehmende Tagesgeldkonto überweisen.

  • Gelder für Wertpapierkäufe
  • Steuerbelastungen, egal auf welchem Ihrer Konten
  • Belastungen für Fremdwährungskäufe, egal von welchem Ihrer Konten

Wichtig: Dafür bezahlen wir keinen Topzins: Geld, das vor dem Aktionszeitraum auf einem Consorsbankkonto lag.

Der Betrag auf meinem Tagesgeldkonto liegt schon bei über 1 Mio. Euro. Kann ich trotzdem an der Aktion teilnehmen?

Ja, Sie können an der Aktion teilnehmen. Wenn Sie neues Guthaben von einer externen Bank bis zu 1 Mio. Euro überweisen, bekommen Sie für dieses Geld den Topzins in Höhe von 3,50 % p. a.

Kann die Einzahlung in mehreren Beträgen erfolgen?

Ja. Alle Überweisungen auf das teilnehmende Tagesgeldkonto, die als Geldzufluss gelten, werden mit dem Topzins verzinst.
Wichtig: Ein- und Auszahlungen im Aktionszeitraum werden verrechnet.

Ich habe keine „Persönliche Zins-Mitteilung“ im OnlineArchiv erhalten. Kann ich trotzdem die 3,50 % Zinsen p. a. nutzen?

Ja, wenn Sie folgende Bedingungen erfüllen:

  • Sie am 7. August 2023 ein Tagesgeldkonto mit Standardkonditionen hatten.
  • Sie an keiner anderen Consorsbank-Tagesgeld-Zinsaktion teilnehmen.
  • Sie Privatkunde sind.

Auf Sie treffen alle drei Punkte zu? Wenn ja, dann haben Sie uns mitgeteilt, dass Sie keine Werbung von uns erhalten möchten. Daher haben Sie keine persönliche Zins-Mitteilung bekommen. Darüber hinaus haben wir bei Gemeinschaftskonten ebenfalls keine persönliche Zins-Mitteilung eingestellt.

Wie berechnet sich das verzinste Topzins-Guthaben?

Das Topzins-Guthaben wird ab dem 16. August 2023 über Ihre Konten bei der Consorsbank ermittelt. Ab diesem Zeitpunkt gilt: Externe Geldzuflüsse erhöhen, externe Geldabflüsse verringern das Topzins-Guthaben.

Sie können von einer externen Bank nicht direkt auf Ihr Tagesgeldkonto bei uns überweisen?

Das macht nichts. Überweisen Sie das Geld ruhig auf eines Ihrer anderen Konten bei uns. Anschließend buchen Sie es auf das teilnahmeberechtigte Tagesgeldkonto um. Wichtig dabei ist, dass alle Konten denselben Kontoinhaber haben. Umbuchungen zwischen Einzel- und Gemeinschaftskonten zählen somit nicht.

Wo sehe ich den Zinssatz von 3,50 %?

Der Topzinssatz wird Ihnen im Quartalsauszug aufgeteilt dargestellt: Der Zinsaufschlag wird als „Fresh-Money-Habenzins“ ausgewiesen.

Gut zu wissen: In den Kontodetails wird grundsätzlich der Standardzinssatz angezeigt.