fondsstar2019
fondsstar2019

Unser Top-Fonds im September 100 % Discount auf die Ausgabegebühr

BNP Paribas Climate Impact – Classic EUR ACC

     

WKN
A0YCX4

Anlagekategorie
Aktien Ethik, Nachhaltigkeit

Consorsbank Ausgabegebühr
0 % bis 30.09.2021

  

BNP Paribas Climate Impact – Classic EUR ACC

Anlageziel des Fonds

Investieren Sie jetzt in eine nachhaltige Zukunft. Mit dem Fonds BNP Paribas Climate Impact nutzen Sie die Wachstumschancen, die sich weltweit in unterschiedlichen Branchen ergeben. Vor allem bei Unternehmen aus den Bereichen Energieeffizienz, Transport, Recycling, nachhaltige Städte und Landwirtschaft kann sich dies positiv auswirken. Der Fokus des Fonds liegt dabei auf Firmen, die einen Beitrag dazu leisten, die Erderwärmung zu begrenzen. Oder solchen, die helfen, mit den Folgen des Klimawandels zurechtzukommen. Dies soll zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft mit messbaren, positiven Effekten führen. Das erfahrene Fondsmanagement ist seit 20 Jahren auf Umweltthemen spezialisiert. Es orientiert sich bei der Auswahl der Aktien an den UN-Nachhaltigkeitszielen (SDG).

Quelle: BNP Paribas Asset Management Luxembourg

Frühere Wertentwicklung

Jährliche Wertentwicklung

Performance

2020

20,6 %

2019

35,3 %

2018

-9,6 %

2017

7,7 %

2016

14,6 %

Quelle: BNP Paribas Asset Management Luxembourg

Wertentwicklung pro Kalenderjahr

Aus der früheren Wertentwicklung können Sie nicht auf die zukünftige Wertentwicklung schließen. Diese wird eventuell nicht wieder erzielt.
Die Wertentwicklung wird folgendermaßen berechnet:

– Nettoinventarwert
– abzüglich aller laufenden Kosten und Kosten für Transaktionen auf Fondsebene
– bei ausschüttenden Fonds werden die Erträge so einberechnet, als wären sie wieder angelegt
– der Ausgabeaufschlag wird nicht berücksichtigt

Diesen Fonds kaufen Sie im Aktionszeitraum bei uns ohne Ausgabegebühr. Wenn Sie nach diesem Zeitraum kaufen, fällt die reguläre Consorsbank Ausgabegebühr an.

Wichtig für Sie zu wissen: Die Ausgabegebühr kann relevante Auswirkungen auf die Wertentwicklung Ihres Investments haben.
Benötigen Sie Wertentwicklungszahlen, die die Ausgabegebühr beinhalten, können Sie diese bei uns anfragen.

Einfach günstig in den Top-Fonds des Monats investieren

Wertpapierdepot eröffnen

1. Wertpapierdepot als Basis

Eröffnen Sie ein kostenloses Wertpapierdepot oder nutzen Sie ihr bestehendes.

Sparplan suchen


2. Anlagesumme festlegen

Einloggen, Anlagesumme festlegen und investieren.

Sparrate bestimmen

3. Top-Fonds des Monats kaufen

Bestätigen Sie Ihre Order und schließen Sie den Kauf ab. Behalten Sie ihr Investment im Auge.

  • Konditionen

    BNP Paribas Climate Impact Classic EUR ACC

    Aktionszeitraum:

    01.09.2021 bis 30.09.2021

    Consorsbank Ausgabegebühr:

    bis 31.08.2021: 1,50 %
    01.09.2021 bis 30.09.2021: 0,00 %
    ab 01.10.2021: 1,50 %

    9,50%* bis 31.11.2016
    0,00%* ab 01.12.2016 bis 31.01.2017
    2,50%* ab 01.02.2017 
    2,50%* bis 31.11.2016
    0,00%* ab 01.12.2016 bis 31.01.2017
    2,50%* ab 01.02.2017 

    Handelsplatz    

    Fondsgesellschaft

    Ausgabegebühr im Sparplan je Ausführungstermin

    01.09.2021: 0,00 %
    15.09.2021: 0,00 %
    01.10.2021: 0,00 %
    ab 15.10.2021: 0,00 %

    Laufende Kosten:

    2,68 % p. a.*

    * Laufende Kosten: Diese Kennzahl finden Sie im Dokument „Wesentliche Anlegerinformationen“, das die Fondsgesellschaft erstellt. Die laufenden Kosten enthalten auch die auf Fondsebene anfallenden Kosten.

    Folgende Kosten sind dort nicht enthalten:
    – Transaktionskosten auf Fondsebene
    – Ausgabeaufschläge
    – Gebühren, die von der Wertentwicklung abhängig sind

    Die Consorsbank erhält von der Fondsgesellschaft eine jährliche Vergütung. Diese sog. Vertriebsfolgeprovision beträgt 1,43 % p. a.

  • Wissenswertes

    Auswahlkriterien unseres Top-Fonds des Monats:

    • Fondsgesellschaft ist langjähriger Partner der Consorsbank
    • mindestens 4 Sterne bei der Rating-Agentur Morningstar
    • Alter des Fonds mindestens 3 Jahre
    • Fondsvermögen ist größer als 80 Mio. Euro

    BNP Paribas Climate Impact Classic EUR ACC

    Fondsgesellschaft:

    BNP Paribas Asset Management Luxembourg

    WKN / ISIN:

    A0YCX4 / LU0406802339

    Ausschüttungsart:

    thesaurierend

    Auflagedatum:

    30.05.2006

    Fondswährung:

    USD

    Fondsvolumen:

    3.193,252 Mio. EUR (Stand 30.06.2021)

    BNP Paribas Asset Management auf einen Blick

    BNP Paribas Asset Management ist der unabhängige Vermögensverwalter von BNP Paribas, einem der weltweit größten Finanzunternehmen. BNP Paribas Asset Management bietet Investmentlösungen mit hohem Potenzial für Wertsteigerungen. Diese richten sich sowohl an Privatanleger als auch an Unternehmen und institutionelle Investoren.

    Die Fondsmanager haben ein breit gefächertes Knowhow in vier Anlageklassen. Das sind Aktien, Private Debt & Real Assets und Anleihen ebenso wie strukturierte, quantitative und Multi-Asset-Produkte (MAQS). BNP Paribas Asset Management legt den Fokus bei all seinen Anlagestrategien auf verantwortungsbewusste Investments. Damit leistet es einen aktiven Beitrag zur Energiewende und zum Umweltschutz. Weitere Ziele sind außerdem die Förderung der Gleichberechtigung und des inklusiven Wachstums. Ziel ist dabei hauptsächlich, für den Kunden langfristige und nachhaltige Anlagerenditen zu erreichen. Mit rund 500 Investmentexperten und rund 400 Kundenbetreuern ist BNP Paribas Asset Management in 72 Ländern tätig. Es verwaltete zum 30. Juni 2021 ein Vermögen in Höhe von 489 Milliarden Euro.

    Quelle: BNP Paribas Asset Management Luxembourg

  • Chancen & Risiken

    Chancen

    • Rendite-Potenzial über Marktentwicklung
    • Große Auswahl an Investitionsmöglichkeiten: Mit einem Investmentfonds haben Sie als Anleger die Möglichkeit an der Entwicklung eines bestimmten Marktes oder speziellen Anlagethemas teilzuhaben.
    • Diversifikation und damit Risikosenkung
    • Das Fondsmanagement ist verpflichtet sich an bestimmte Anlagerichtlinien zu halten. Durch diese wird das Kapital, im Vergleich zur Einzelanlage breit gestreut und damit gleichzeitig das Risiko gesenkt.
    • Investmentfonds sind transparent
    • Die Fondsgesellschaft ist gesetzlich verpflichtet einen Jahres-, sowie Halbjahresbericht sowie die täglichen Fondspreise zu veröffentlichen.

    Risiken

    • unternehmensspezifische Risiken
    • In der Regel sind Kursveränderungen von Aktien, die im Fonds enthalten sind, vom jeweiligen Unternehmenswert abhängig. Diese Bewertung kann aufgrund unterschiedlicher Faktoren schwanken und beeinflusst somit den Aktienkurs.
    • gesamtwirtschaftliche Risiken
    • Neben unternehmensspezifischen Risiken wirken gesamtwirtschaftliche Risiken auf alle Unternehmen und demnach auch auf Aktienkurse von Unternehmen.
    • Timing-Risiken
    • Langfristig spiegeln Kurse immer den realen Unternehmenswert wider. Kurzfristig kommt es dagegen häufig zu Über- bzw. Untertreibungen und somit in der Folge zu Kursschwankungen.


    Weitere Chancen und Risiken können sich aus der spezifischen Anlagestrategie des Fonds ergeben. Diese entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

  • Nachhaltigkeit

    Was bedeutet nachhaltig Investieren? 

    Wenn ein ETF als „nachhaltig“ bezeichnet wird, dann zielt die Strategie des Index auf die sogenannten ESG-Kriterien ab.

    ESG steht für die Themen Umwelt (Environment), Soziales und Governance.

    Produkte, die z. B. Klima- und Umweltschutz unterstützen oder einen Beitrag zur Bekämpfung sozialer Ungerechtigkeiten leisten, werden als nachhaltig eingestuft. So haben auch Sie die Möglichkeit, mit Ihrer Geldanlage nachhaltige Aspekte zu berücksichtigen.

    Woran erkenne ich, ob der ETF nachhaltig anlegt?

    Es gibt verschiedene Quellen, in denen Sie etwas zur Nachhaltigkeit erfahren können. Im Wertpapier-Snapshot auf der Webseite der Consorsbank stellen wir Ihnen folgende Informationen zur Verfügung:

    1. Bei einigen Wertpapieren gibt es die Kategorie „Nachhaltigkeit“. Dort finden Sie dann weitere Informationen zu den Kriterien, die bei diesem ETF angewendet werden.

    Beispiel

    nachhaltigkeit-tab@2x
    nachhaltigkeit

    2. Bei einigen Wertpapieren können Sie im Punkt „Anlagestrategie“ Informationen dazu finden, ob der ETF einen nachhaltigen Fokus hat.

    Beispiel

    Anlagestrategie

    3. Außerdem können Sie dort die Unterlagen aufrufen, die die Fondsgesellschaft veröffentlicht. Im Verkaufsprospekt finden Sie in der Regel auch Informationen darüber, ob bei diesem Wertpapier die ESG-Kriterien angewendet werden.

    Beispiel

    dokumente