• Watchlist
SparenAnlegen-neu-Fondsstar
SparenAnlegen-neu-Fondsstar

FondsStar des Monats BlackRock Global Funds - World Technology Fund A2 (EUR) – WKN A0BMAN

  • FondsStar des Monats

    Bei der Consorsbank haben Sie mehr als 10.000 Fonds zur Auswahl. Wie jeden Monat stellen wir Ihnen einen dieser Fonds als FondsStar des Monats genauer vor. Dies soll Ihnen als Orientierung dienen und Ihnen helfen, um eine für Sie interessante Beimischung für Ihr Depot zu finden.

    • 100% Discount auf die Ausgabegebühr 
    • Aktionszeitraum: 01.05. - 31.05.2018
    • Der Fonds erzielt eine Maximierung der Renditen über Kapitalwachstum und Erwirtschaftung von Erträgen aus dem Fondsvermögen.    

    Bitte beachten Sie die möglichen Chancen und Risiken.

    Vermögensberatung
    Vermögensberatung

    Der FondsStar des Monats

    BlackRock Global Funds - World Technology Fund A2 (EUR) (WKN A0BMAN)

    J.P.Morgan Asset Management
    Anlagekategorie und -region:
    weltweit Technologie
    BlackRock Global Funds - World Technology Fund A2 (EUR)

    Anlageziel des Fonds

    Der World Technology Fund ist ein Teilfonds der BlackRock Global Funds (BGF). Der Fonds zielt auf die Maximierung der Renditen und nutzt dazu Kapitalwachstum ebenso wie die Erwirtschaftung von Erträgen aus dem Fondsvermögen. Der Fonds legt weltweit mindestens 70% seines Gesamtvermögens in Aktien von Unternehmen an, die überwiegend im Technologiesektor tätig sind.

    Folgende Eigenschaften zeichnen den BGF World Technology Fund gegenüber seinen Mitbewerbern aus und können dazu beitragen, einen Mehrwert für Investoren zu schaffen:

    Erfahrenes Management: Der Portfoliomanager des Fonds, Tony Kim, verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Technologiesektor – sowohl im Portfoliomanagement als auch im Research und Investmentbanking (M&A).

    Risiko: Obwohl das Team auf einen breiten Erfahrungsschatz zugreifen kann, kann ein positives Anlageergebnis nicht garantiert werden.

    Differenzierter Ansatz: Im Gegensatz zu vielen anderen Technologie-Fonds investiert der BGF World Technology Fund nicht einfach nur in die neuesten Technologien, sondern er wählt die Technologieunternehmen aus, die voraussichtlich den meisten Mehrwert für die Aktionäre schaffen werden. Da das Management gezielt Titel aufnimmt, die echte Mehrrendite (Alpha) generieren können, weicht das Portfolio relativ stark von der Benchmark ab.1

    Risiko: Der Fonds ist in einer beschränkten Anzahl von Marktsektoren investiert, wodurch Aktienkursschwankungen innerhalb dieser Sektoren größere Auswirkungen auf den Gesamtwert dieses Fonds haben können.

    Besonderer Zugang: BlackRock ist aufgrund seiner Größe und Position an den Kapitalmärkten besonders gut vernetzt. Dadurch profitiert der Fonds von einem besonderen Zugang zu erstmals zum öffentlichen Kauf angebotenen Aktien, sogenannten IPOs2

    Umfassende Investmentexpertise: Das Portfoliomanagement nutzt die Expertise und Innovationskraft der Anlageexperten, die weltweit und über alle Anlageklassen hinweg für BlackRock arbeiten, um vielversprechende Positionen zu identifizieren. Dank seiner globalen Präsenz steht BlackRock außerdem mit Unternehmen, Wirtschaftsexperten und Regierungen weltweit in Kontakt, was dem Management ebenfalls differenzierte Einblicke ermöglicht.

    Risiko: Diversifizierung und Portfoliostrukturierung können zwar Risiken reduzieren, schützen Sie aber möglicherweise nicht völlig gegenüber Marktrisiken.

    Fundiertes Risikomanagement: Im Risikomanagement kann der Fonds auf die unternehmenseigene Risikoplattform Aladdin zugreifen sowie auf das Risk and Quantitative Analytics (RQA) Team von BlackRock. So lassen sich die Risiken, die mit der Strategie verbunden sind, feststellen und entsprechend absichern.

    Risiko: Risikomanagementsysteme können zwar helfen, Risiken zu reduzieren, diese aber nicht vollständig eliminieren.

    1 Quelle: BlackRock. Active Share = 59%, per 30. Oktober 2017. Bei einem Active Share von 100 Prozent gibt es keine Überlappung zwischen dem Fonds und dem Index. Bei einem Active Share von null Prozent stimmen sowohl die Aktien als auch ihre Gewichtungen im Fonds mit denen des Index überein.

    2. IPO, Abkürzung für "Initial Public Offering": Erstes öffentliches Angebot; es werden erstmalig Aktien eines Unternehmens interessierten Anlegern öffentlich zum Kauf angeboten. Allgemein ist mit einem IPO eine Börsenzulassung des Aktienkapitals und die Aufnahme der Börsennotierung verbunden. Durch einen IPO verschafft sich ein Unternehmen Risikokapital von außen durch Nutzung der Aktie als Finanzierungsinstrument.

    Frühere Wertentwicklung:

    BlackRock Global Funds - World Technology Fund A2 (EUR) (WKN A0BMAN) Auflagedatum Anteilsklasse: 04.03.1995

    Jährliche Wertentwicklung

    Performance

    2017

    +33,7%

    2016

    + 9,3%

    2015

    +15,9%

    2014

    +22,8%

    2013

    +23,1%

    Quelle: BlackRock (Luxembourg) S.A.

    • Konditionen

      BlackRock Global Funds - World Technology Fund A2 (EUR)

      Ausgabegebühr (regulär): 

      5,00%

      Consorsbank Discount:

        50%* bis 30.04.2018
      100%* ab 01.05. bis 31.05.2018
        50%* ab 01.06.2018

      Consorsbank Ausgabegebühr:

      2,50%* bis 30.04.2018
      0,00%* ab 01.05. bis 31.05.2018
      2,50%* ab 01.06.2018 

      2,50%* bis 31.11.2016
      0,00%* ab 01.12.2016 bis 31.01.2017
      2,50%* ab 01.02.2017 
      2,50%* bis 31.11.2016
      0,00%* ab 01.12.2016 bis 31.01.2017
      2,50%* ab 01.02.2017 

      Consorsbank Discount Sparplan:

      Discount zum 01.05.2018:   50%
      Discount zum 15.05.2018: 100%
      Discount zum 01.06.2018: 100%
      Discount zum 15.06.2018:   50%

      Consorsbank Ausgabegebühr Sparplan:

      Rate zum 01.05.2018: 2,50%
      Rate zum 15.05.2018: 0,00%
      Rate zum 01.06.2018: 0,00%
      Rate zum 15.06.2018: 2,50%

      Laufende Kosten:

      1,82% p.a.**

      Vertriebsfolgeprovision:

      0,90% p.a.***

      * Bezogen auf den Ausgabeaufschlag bei Kauf über die Fondsgesellschaft.

      ** Laufende Kosten: Die Kennzahl findet sich im Fondsdokument "Wesentliche Anlegerinformationen" (KIID) und soll mittelfristig die TER ablösen. Die laufenden Kosten enthalten ebenfalls die auf Fondsebene anfallenden Kosten und ähneln somit der TER stark. Transaktionskosten auf Fondsebene, Ausgabeaufschläge und performanceabhängige Gebühren sind jedoch auch hier nicht enthalten.

      *** Die Consorsbank erhält eine jährliche Vertriebsfolgeprovisionsvergütung von 0,90% von der Fondsgesellschaft.

      Downloads

    • Details

      BlackRock Global Funds - World Technology Fund A2 (EUR)

      Fondskategorie:

      Branchen Technologie

      Fondsgesellschaft:

      BlackRock (Luxembourg) S.A.

      Auflagedatum:

      03.03.1995

      Mindestanlage:

      1 Fondsanteil

      Fondswährung:

      USD

      Fondsvolumen:

      698,32 Mio. Euro (Stand: 19.03.2018)

      Ausschüttungsart:

      thesaurierend

      WKN / ISIN:

      A0BMAN/ LU0171310443

    • Chancen & Risiken

      Chancen

      • Der Technologiesektor ist ein innovativer und langfristiger Wachstumsmarkt und bietet zudem eine hohe Dividendenwachstumsrate, solide Bilanzen und eine hohe Aktivität im Bereich Fusionen und Akquisitionen (M&A).
      • Besonders erfolgversprechend erscheinen aktuell folgende Themenbereiche: 
      • Künstliche Intelligenz mit den Bereichen Automation, Robotik, Big Data sowie weiteren technischen Innovationen.
        IT-Architektur in der Cloud – eine Innovation, die das Potenzial hat, die Branche zu verändern.
        Das Internet der Dinge, das dank neuer Kommunikationstechniken alles mit allem vernetzt und sich stetig vergrößert.
        Elektronisches/autonomes Fahren im Aufschwung: Der Trend geht weg vom traditionellen Verbrennungsmotor und hin zu Elektroantrieb und selbstfahrenden Autos.
      • Der Fonds bietet eine hohe Diversifizierung über Branchen, Regionen, Unternehmensgrößen und Investmentstile hinweg. So kann er Anlegern sowohl hohes Wachstumspotenzial als auch etablierte zyklische Anlagemöglichkeiten eröffnen.
      • Zurzeit ist der Fonds am stärksten in der Internet- und Softwarebranche investiert, und damit in einem innovationsorientierten Technologiebereich mit sehr guten Chancen auf langfristiges organisches Wachstum. Daneben ist auch die Halbleiterindustrie im Fonds gut vertreten, da auch hier die Wachstumsaussichten positiv sind. Halbleiter sind wichtige Bauteile in einer Vielzahl innovativer Technologien, so sind sie etwa für das autonome Fahren, im Bereich künstliche Intelligenz, bei der Erzeugung virtueller Realitäten und im 3D-Druck unverzichtbar.

      Risiken

      • Der Fonds investiert einen erheblichen Vermögensanteil, der auf andere Währungen lautet. Daher beeinträchtigen Änderungen des betreffenden Wechselkurses den Wert der Anlage.
      • Der Fonds ist in einer beschränkten Anzahl von Marktsektoren investiert. Im Vergleich zu Anlagen, bei denen das Anlagerisiko durch Anlagen in einer Reihe von unterschiedlichen Sektoren gestreut wird, können Aktienkursschwankungen größere Auswirkungen auf den Gesamtwert dieses Fonds haben.

      Quelle: BlackRock (Luxembourg) S.A.

    • Fonds­gesellschaft

      BlackRock Asset Management

      BlackRock unterstützt Menschen rund um den Globus sowie die weltgrößten Institutionen und Regierungen bei der Erreichung ihrer finanziellen Ziele. Wir bieten:

      • Eine umfangreiche Palette an innovativen Lösungen, darunter Anlagefonds, Separately Managed Accounts (SMA), alternative Investments und iShares ETFs.
      • Einblicke in globale Märkte und Anlagen.
      • Fortschrittliche Risiko- und Portfolioanalysen.

      Wir arbeiten ausschließlich für unsere Kunden, die uns mit der Verwaltung von 6,29 Billionen USD* betraut haben und uns damit mehr Geld anvertrauen als allen anderen Investmentgesellschaften weltweit.

      *Verwaltetes Vermögen zum 31. Dezember 2017.
      Quelle: BlackRock (Luxembourg) S.A.

  • FondsStars Basisangebot

Wir sind für Sie da: 0911 - 369 30 00 (Halten Sie als Kunde bitte Ihre Kontonummer bereit.)

0911 - 369 30 00 Schreiben Sie uns