visa-card-gold

Visa Card Gold Weltweit willkommen

  • weltweit gebührenfrei bezahlen und Bargeld abheben*
  • die ideale Ergänzung zu Ihrem Girokonto für nur 60 Euro jährlich
  • inklusive Handy-Schutzbrief sowie umfangreichem Reiseversicherungspaket
Kreditkarten Gold

Weltweit ohne Gebühren zahlen und abheben

Als ideale Ergänzung zu Ihrem Girokonto sind Sie mit der Visa Card Gold jederzeit flexibel. Begleichen Sie Alltagskäufe, Reisekosten und kleine „das gönn ich mir“-Momente schnell, sicher und bargeldlos – überall auf der Welt ohne Gebühren*, egal in welcher Währung. 

   

Visa Card Gold

 
 

Versicherung

Umfangreiches Versicherungspaket inklusive

Mit der Visa Card Gold sind Sie und Ihr Gepäck auf Reisen weltweit umfangreich versichert. Zudem erhalten Sie von uns einen Schutzbrief für Ihr Mobiltelefon und einen Waren-Lieferschutz für Ihre Einkäufe im Internet. 

Schritt für Schritt zur Visa Card Gold

 

Girokonto als Basis

1. Girokonto als Basis

Eröffnen Sie ein Girokonto oder nutzen Sie Ihr Bestehendes. 

Karte beantragen

2. Visa Card Gold beantragen

Prüfen Sie Ihre Angaben und bestätigen Sie die Richtigkeit Ihrer Daten.

Karte erhalten

3. Karte erhalten

Sie erhalten Ihre neue Karte nach wenigen Tagen mit der Post.


Sie haben noch kein Girokonto?

Durch die Kombination aus Girokonto und Visa Card Gold sind Sie stets flexibel. Ihre Kreditkartenausgaben werden bequem gesammelt und monatlich vom Girokonto abgebucht, sollten Sie noch kein Girokonto besitzen können Sie es zuvor hier eröffnen.

  • Konditionen

    Das alles bietet Ihnen unsere Visa Card Gold

    Jahresgebühr

    60 Euro (Partnerkarte optional: 40 Euro)

    Eine Partnerkarte kann nur beantragt werden, wenn bereits eine Visa Card Gold Kreditkarte als Hauptkarte existiert. Voraussetzung für die Ausstellung einer Partnerkarte ist eine für den Partnerkarteninhaber bestehende Vollmacht auf dem Girokonto des Hauptkarteninhabers.

    Abrechnung

    Die Abrechnung erfolgt zum 15. oder zum letzten Tag des Monats, dies können Sie selbst bei Beantragung der Karte entscheiden. Bargeldverfügungen werden am Tag der Belastung auf ihr Girokonto weiterverbucht. Einmal monatlich wird Ihnen eine Abrechnung in Ihr OnlineArchiv eingestellt.

    Geld abheben am Automat

    Deutschlandweit gebührenfrei Bargeld abheben an allen Geldautomaten mit Visa Logo und an den meisten Geldautomaten weltweit*.

    bargeldlos bezahlen

    an mehr als 40 Millionen Akzeptanzstellen
    zusätzlicher Schutz: im Internet bezahlen mit Visa Secure

    kontaktlos bezahlen

    kontaktlos bezahlen an allen Akzeptanzstellen mit Kontaktlos-Symbol
    bei Beträgen bis 50 Euro sogar ohne Unterschrift und PIN

    Handy-Schutzbrief

    versichert Ihr registriertes Handy oder Smartphone unabhängig der Kartennutzung gegen:

    • Bruch- und Unfallschäden
    • Raub und Diebstahl
    • Schäden durch Sand, Wasser oder Feuchtigkeit
    • Kurzschluss, Überspannung oder Induktion

    Außerdem bietet Ihnen der Handy-Schutzbrief nach Ablauf der Herstellergarantie für 12 weitere Monate Versicherungsschutz gegen Defekte durch Produktions-, Konstruktions- und Materialfehler.

    Ihr Mobiltelefon ist max. bis zu einem Alter von 36 Monaten versichert. Sie können ihr registriertes Gerät jederzeit durch ein anderes (neu oder gebraucht) austauschen. Die Wartezeit für gebrauchte Mobiltelefone nach der Registrierung beträgt 1 Monat.

    Reisepaket für die Familie

    Bei Bezahlung Ihrer Reise mit der Visa Card Gold erhalten sie folgende exklusive Leistungen:

    abhängig der Kartennutzung
    Reiserücktritts-, Reiseabbruch- und Reisegepäckversicherung

    unabhängig der Kartennutzung
    Auslandsreisekrankenversicherung, Krankenrücktransport, Reise- und Gesundheits-Assistance

    Waren-Lieferschutz

    Abhängig der Kartennutzung sind im Internet gekaufte Waren mit einem Einkaufspreis zwischen 50 und 1.000 Euro versichert. Der Versicherungsschutz besteht bei Verlust oder Beschädigung der Ware bis zum Eintreffen an der Lieferadresse.

    Visa-Luxury-Hotel-Collection

    Inhaber einer Visa Card Gold erhalten in den angebotenen Hotels exklusive Vorteile, wie z. B.

    • den garantiert besten verfügbaren Preis
    • VIP-Gästestatus
    • kostenloses kontinentales Frühstück
    • Gutschein über 25 USD für Speisen und Getränke
    • ein automatisches Zimmer-Upgrade bei Ankunft (sofern verfügbar)
    • Checkout bis 15:00 Uhr auf Anfrage (sofern verfügbar)

    * Bei Transaktionen mit der Visa Card im Ausland ist es Fremdbanken/Automatenbetreibern teilweise erlaubt, eigene Gebühren für Bargeldtransaktionen zu erheben. In Wettbüros, Casinobetrieben und privaten Lotteriegesellschaften fallen 2,50 % (mindestens 5 Euro) an.

  • Handy-Schutzbrief

    Ihr Handy-Schutzbrief

    Damit Ihr Handy oder Smartphone versichert ist, müssen Sie sich bei unserem Versicherungspartner Lifestyle Protection registrieren.

    Halten Sie bitte folgende Informationen für die Registrierung bereit:

    • Kreditkartendaten der Visa Card Gold
    • Smartphone- bzw. Handyhersteller und Modellbezeichnung 
    • IMEI-Nummer des Geräts (zu finden auf der Rückseite des Geräts, unter Eingabe des Codes *#06# oder unter Einstellungen)
    • Kaufdatum des Geräts
    • unsubventionierter Kaufpreis zum Zeitpunkt der Anschaffung

    Bitte beachten Sie:

    • die Wartezeit für gebrauchte Handys/Smartphones nach der Registrierung beträgt 1 Monat
    • Ihr Handy/Smartphone ist bis max. bis zu einem Alter von 36 Monaten versichert
    • Sie können ihr registriertes Gerät jederzeit durch ein anderes (neu oder gebraucht) austauschen.
  • Kontakt-Versicherung

    Visa Card Gold: Versicherungsleistungen

    Schadenleistung und Notfallhilfe auf Reisen

    Wenn Sie einen Schaden melden möchten oder eine Unterstützung benötigen, erreichen Sie uns 7 Tage die Woche rund um die Uhr.

    Telefon: +49 (0) 2103 34 5124
    Fax: +49 (0) 2103 34 506 5124
    E-Mail: bnpparibas@lifestyle-protection.net

  • FAQ

    FAQ

    Visa Card Gold

    Unter welchen Voraussetzungen erhalte ich eine Visa Card Gold?

    Die Visa Card Gold kann nur beantragt werden, wenn Sie bereits ein Girokonto besitzen. Wir setzen eine entsprechende Bonität und eine positive SCHUFA-Auskunft voraus.

    Was kostet mich die Visa Card Gold?

    Die Jahresgebühr der Hauptkarte beträgt 60 Euro. Die Jahresgebühr der Partnerkarte beläuft sich auf 40 Euro.
    Die Gebühr ist mit Ausstellung der Karte fällig. Die Verrechnung der Jahresgebühr erfolgt jeweils im Voraus und wiederholt sich jährlich (12- monatlich). 

    Die aktuellen Preise finden Sie außerdem im Preis- und Leistungsverzeichnis.

    Wie erhalte ich eine 10-Cent Gutschrift auf meine Kartenzahlungen und wie erfolgt die Abrechnung?

    Sie erhalten für jeden Einkauf, den Sie mit Ihrer Visa Card Gold bezahlt haben, eine 10-Cent Gutschrift. Und das unabhängig davon, ob Sie Ihre Einkäufe online oder persönlich im Handel getätigt haben. Bitte beachten Sie, dass die Höhe der Gutschriften aus Kartenumsätzen auf 5 Euro pro Monat und auf 60 Euro pro Jahr je Visa Card Gold beschränkt ist.

    Sie erhalten eine gesammelte Gutschrift Ihrer Kartenzahlungen für jeden Monat. Die Auszahlung erfolgt monatlich mit der Kreditkartenabrechnung. Sie finden den gutgeschriebenen Betrag unter „Abschluss“ auf Ihrer Abrechnung.

    Visa Card Gold: Versicherungsleistungen

    Welche Versicherungsleistungen beinhaltet meine Visa Card Gold?

    Die Visa Card Gold beinhaltet einen umfassenden Versicherungsschutz – mit folgenden Leistungen:

    • Reiserücktritt- & Reiseabbruchversicherung:
      Die Versicherungssumme beläuft sich auf 10.000 Euro pro Versicherungsfall und -jahr.
      Der Selbstbehalt entspricht 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 100 Euro bei alleinigen Reisen des Karteninhabers und 200 Euro bei gemeinsamen Reisen des Karteninhabers mit seiner Familie.
      Die Leistungen gelten abhängig vom Einsatz der Kreditkarte als Zahlungsmittel für die Reise.
    • Reisegepäckversicherung:
      Ersetzt den Zeitwert des Gepäcks bei Diebstahl oder Raub sowie bei Beschädigung oder Abhandenkommen während des Transports bis zur Höhe der Versicherungssumme von 1.500 Euro je Schadenfall und max. 4.500 Euro pro Versicherungsjahr. Der Selbstbehalt beläuft sich auf 50 Euro je Schadenfall.
      Die Leistungen gelten abhängig vom Einsatz der Kreditkarte als Zahlungsmittel für die Reise.
    • Auslandsreisekrankenversicherung:
      Ersetzt dem Karteninhaber und dessen Familie auf gemeinsamen Reisen (maximal für die ersten 62 Tage) die Kosten für akut notwendige medizinische Behandlungen im Ausland.
    • Krankenrücktransport:
      Erstattet werden die Kosten für den medizinisch sinnvollen und vertretbaren Rücktransport in das, dem Wohnort nächstgelegene geeignete Krankenhaus sowie im Todesfall die Überführungskosten.
    • Reise-Assistance:
      Bietet Hilfe bei persönlichen Notfällen sowie Informationsdienste während des Auslandsaufenthalts (max. 62 Tage). Es werden Assistance-Leistungen im Rahmen der Themengebiete Sicherheit, Mobilität, Geld und Behörden sowie Haus und Familie zur Verfügung gestellt.
      Bei Krankheit, Unfall, Tod, Verlust von Zahlungsmitteln und Strafverfolgung steht Ihnen die Assistance unter einer zentralen Rufnummer 24 Stunden zur Seite.
    • Gesundheits-Assistance:
      Bietet Hilfe bei persönlichen Notfällen wie Krankheit, Unfall, Tod während des Auslandsaufenthalts (max. 62 Tage). Außerdem organisiert die Gesundheits-Assistance Kranken-Rücktransporte mit medizinisch adäquaten Mitteln, sobald diese medizinisch sinnvoll und vertretbar sind. Unter einer zentralen Rufnummer steht Ihnen die Assistance 24 Stunden zur Seite.
    • Handy-Schutzbrief:
      Wann besteht Versicherungsschutz?
      Versicherungsschutz besteht für registrierte & versicherbare Mobiltelefone bei:
      - Diebstahl und Raub
      sowie bei Beschädigung oder Zerstörung durch: 
      - Unfall- und Bruchschäden
      - Sand, Wasser und Feuchtigkeit
      - Kurzschluss, Überspannung oder Induktion.

      Ihr Mobiltelefon ist max. bis zu einem Alter von 36 Monaten versichert. Sie können ihr registriertes Gerät jederzeit durch ein anderes (neu oder gebraucht) austauschen. Die Wartezeit für gebrauchte Mobiltelefone nach der Registrierung beträgt 1 Monat. Außerdem bietet Ihnen der Handy-Schutzbrief nach Ablauf der Herstellergarantie für 12 weitere Monate Versicherungsschutz gegen Defekte durch Produktions-, Konstruktions- und Materialfehler.

      Das Handy muss über folgende Seite registriert werden: www.lifestyle-protection.net/handyschutz/

      Welche Leistungen werden im Versicherungsfall erbracht?
      Im Leistungsfall wird die Reparatur des defekten Gerätes bei Beschädigung, Produktions-, Konstruktions- oder Materialfehler, begrenzt auf den ursprünglichen Kaufpreis (unsubventionierter Kaufpreis), erbracht.
      Bei Totalschaden, Diebstahl oder Unwirtschaftlichkeit der Reparatur wird Ihnen der Zeitwert wie folgt erstattet: 80 % im ersten Jahr / 60 % im zweiten Jahr / 40 % im dritten Jahr

      Wie hoch ist die maximale Leistung
      Innerhalb eines Versicherungsjahres können Sie höchstens einen Schaden mit einer Ersatzleistung bis maximal 1.000 Euro geltend machen.
       
    • Waren-Lieferschutz:
      Welchen Umfang hat die Waren-Lieferschutz-Versicherung?
      Versichert sind von Ihnen im Internet gekaufte Waren. Der Kaufpreis dieser Waren muss zwischen 50 Euro und 1.000 Euro betragen. Versichert sind nur für Ihren persönlichen Gebrauch gekaufte Waren. Die Waren müssen Sie zudem mit Ihrer Visa Card Gold vollständig bezahlt haben.
      Versicherungsschutz besteht bei Verlust oder Beschädigung der versicherten Ware. Dieser Versicherungsschutz besteht bis zum Eintreffen an der Lieferadresse.

      Wie hoch ist die maximale Versicherungssumme?
      Die maximale Versicherungssumme beträgt 1.000 Euro pro Jahr. Waren mit einen Kaufpreis von mehr als 1.000 Euro sind nicht versichert. Innerhalb eines Zeitraumes von 12 Monaten können Sie maximal zwei Versicherungsfälle geltend machen.


    Voraussetzung für den Erhalt der Versicherungsleistungen ist, dass Sie Ihren Hauptwohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.

    Es gelten die zugrunde liegenden Versicherungsbedingungen.

     

     

    Unter welchen Voraussetzungen erhalte ich Versicherungsschutz?

    Versicherungsschutz besteht für die in den allgemeinen Versicherungsbedingungen genannten Risiken. Grundvoraussetzung ist, dass Sie Ihren Wohnsitz und dauernden Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben.

    Welcher Personenkreis ist versichert?

    Im Rahmen des Reisepakets (Reiserücktritt-Versicherung, Reiseabbruch-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, Auslandsreisekranken-Versicherung, Kranken-Rücktransport, Gesundheits-Assistance, Reise-Assistance) sind folgende Personen versichert:

    • der Karteninhaber einer gültigen Visa Card Gold

    Und auf gemeinsamen Reisen mit dem Karteninhaber außerdem:

    • Partner/in des Karteninhabers, sofern im gleichen Haushalt lebend
    • minderjährige Kinder des Karteninhabers oder des/der Partners/Partnerin
    • volljährige Kinder des Karteninhabers oder des/der Partners/Partnerin bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres, sofern sie sich in schulischer oder beruflicher Ausbildung befinden

    Im Rahmen des Handyschutzbriefes und des Waren-Lieferschutzes sind folgende Personen versichert:

    • der Karteninhaber einer gültigen Visa Card Gold

    Es gelten die zugrunde liegenden Versicherungsbedingungen.

     

     

    Alle 9 Fragen anzeigen
    Wie erhalte ich eine Versicherungsbestätigung über meine Reise-Krankenversicherung?

    Gerne stellen wir Ihnen die Versicherungsbestätigung aus. Sie können die Bestätigung folgendermaßen beantragen:

    telefonisch unter: +49 (0) 2103 / 34-5124
    per Fax unter: +49 (0) 2103 / 34-506 5124
    per E-Mail an: reiseschutz@hansemerkur.de

    Teilen Sie uns hierzu bitte Ihre Kreditkartennummer sowie die Vor- und Nachnamen, die Geburtsdaten der mitversicherten und mitreisenden Personen, das Reiseziel und den Reisezeitraum mit.

    Leistet meine Reise-Krankenversicherung auch in Ländern für die eine Reisewarnung (aufgrund einer Pandemie) ausgesprochen wurde?

    Versicherungsfälle im Rahmen der Reise-Krankenversicherung in den Gebieten mit einer COVID-19-bedingten Reisewarnung sind versichert, allerdings nur dann, wenn sie nicht in einem Zusammenhang mit der COVID-19-Erkrankung auftreten (z. B. ein Beinbruch).

    Bin ich im Rahmen Reise-Krankenversicherung im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus versichert?

    Sollten Sie sich während Ihrer Auslandsreise mit dem Coronavirus infizieren, sind die dadurch vor Ort anfallenden medizinisch notwendigen Behandlungskosten versichert.

    Bitte beachten Sie: Der Versicherungsschutz besteht nur, sofern zum Zeitpunkt der Einreise keine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland bestand.

    Befinden Sie sich zum Zeitpunkt der Bekanntgabe einer Reisewarnung vor Ort, besteht der Versicherungsschutz 14 Tage nach Bekanntgabe der Reisewarnung fort und endet danach.

    Allgemeine Informationen zum Thema Coronavirus finden Sie unter: https://www.hansemerkur.de/gesundheitsservice/ueberblick-coronavirus

    Ich bin zurzeit im Ausland. Welche Auswirkungen hat die weltweite Reisewarnung aufgrund von Pandemie des Auswärtigen Amts auf meinen Schutz durch die Reise-Krankenversicherung?

    Der Versicherungsschutz besteht nur, sofern zum Zeitpunkt der Einreise keine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland bestand.

    Befinden Sie sich zum Zeitpunkt der Bekanntgabe einer Reisewarnung vor Ort, besteht der Versicherungsschutz 14 Tage nach Bekanntgabe der Reisewarnung fort und endet danach.

    Greift die Reiserücktritt-Versicherung, wenn ich am Coronavirus erkranke und die Reise nicht antreten kann?

    Ist eine planmäßige Durchführung der Reise nicht zumutbar, auch im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus, besteht Versicherungsschutz im Rahmen der Reiserücktritt-Versicherung. Bitte reichen Sie dazu ein ärztliches Attest mit Angabe der Diagnose und die Buchungsunterlagen mit der Stornokosten-Rechnung nebst Zahlungsnachweis ein.

    Werden die Kosten übernommen, wenn ich nicht selbst erkrankt bin, aber aufgrund einer Quarantäne-Situation die Reise- oder Rückreise nicht antreten kann?

    Eine eventuelle Quarantäne-Situation ist bei der Reiserücktritt-Versicherung und Reiseabbruch-Versicherung nicht versichert. Es handelt sich um einen sogenannten „Eingriff von hoher Hand“. Bitte wenden Sie sich bei einer Pauschalreise an Ihren Reiseveranstalter bzw. bei einer Bausteinbuchung an die Leistungsträger.

    Visa Card Gold: Nutzung

    Wie richte ich meine Visa Card Gold bei Apple oder Google Pay ein?
    1. Einrichtung über die Consorsbank App:
      Öffnen Sie die Consorsbank App. Unter dem Reiter "Kreditkarten" die jeweilige Kreditkarte auswählen und dann "zu Apple/Google Pay hinzufügen" klicken. Nach der Akzeptanz der Nutzungsbedingungen und Prüfung durch die Bank (läuft automatisch) kann die Karte für Apple/Google Pay genutzt werden.
    2. Einrichtung über die Wallet App:
      Öffnen Sie die Wallet App. Tippen Sie oben rechts auf das Pluszeichen und folgen Sie den Anweisungen. Im Anschluss erhalten Sie einen Code per SMS mit dem Sie die Aktivierung der Karte abschließen
    Wo kann ich die Visa Card Gold einsetzen?

    Die Visa Card Gold können Sie weltweit an über 40 Millionen Akzeptanzstellen einsetzen: überall dort, wo Visa Kreditkarten angenommen werden. Zum Beispiel in Geschäften, Tankstellen, Restaurants oder Hotels und natürlich im Internet.

    Wie kann ich das Kreditkartenlimit meiner Visa Card Gold ändern?

    Sie können das Kreditkartenlimit Ihrer Visa Gold online ändern. Dazu finden Sie in den Kontodetails der jeweiligen Kreditkarte den Link „Ändern“ neben dem aktuellen Kreditkartenlimit. In der Consorsbank App finden Sie diese Funktion im Reiter „Kreditkarten“.

    Außerdem können Sie Ihr Ausgabelimit selbst verwalten. Online und auch unterwegs mit unserer Consorsbank App. Das Ausgabelimit begrenzt die Summe aller Transaktionen Ihrer Karte auf einen von Ihnen festgelegten monatlichen Betrag vom ersten zum letzten Tag des Monats.

    Alle 11 Fragen anzeigen
    Kostet mich der Einsatz der Visa Card Gold etwas?

    Sie können mit Ihrer Visa Card Gold deutschlandweit an allen Geldautomaten mit Visa Logo und an den meisten Geldautomaten weltweit gebührenfrei Bargeld abheben. Bei Transaktionen mit Ihrer Visa Card Gold im Ausland ist es Fremdbanken/Auto­maten­betreibern teilweise erlaubt, eigene Gebühren für Bargeldtransaktionen zu erheben. Die Höhe der Gebühr wird Ihnen vor der Auszahlung am Geldautomaten angezeigt. Mit Bestätigung des Auszahlungs­betrages wird Ihnen auch das Entgelt belastet.

    Beim Karteneinsatz in Wettbüros, Casinobetrieben und Lotteriegesellschaften wird ein Kartenentgelt i.H.v. 2,50% vom Umsatz, mind. 5 Euro berechnet.

     

    Wie viel Geld kann ich mit der Visa Card Gold an Geldautomaten abheben?
    • maximales Tageslimit bei der Bargeldabhebung: Kartenlimit (3 Versuche möglich)
    • maximales Wochenlimit bei der Bargeldabhebung: Kartenlimit (7 Versuche möglich)

    Das Wochenlimit bezieht sich auf 7 Tage.

    Bitte beachten Sie dabei: Die Betreiber der Geldautomaten legen individuell die maximale Höhe pro Abhebung fest. Diese liegt in der Regel zwischen 500 und 1.000 Euro pro Abhebung.

     

    Bis zu welchem Betrag kann ich mit der Visa Card Gold bezahlen?

    Für Ihre Visa Card Gold wurde ein individuelles Kartenlimit vereinbart. Innerhalb dieses Limits können Sie bargeldlos bezahlen.
    Im Einzelfall können die Limite risikogerecht adjustiert werden. Informationen zu Ihren persönlichen Limiten erhalten Sie auf telefonische Anfrage.

    Wie funktioniert kontaktloses Bezahlen mit der Visa Card Gold?

    Überall dort, wo Sie das Symbol für kontaktloses Bezahlen sehen, können Sie mit Ihrer Visa Card Gold kontaktlos bezahlen. Halten Sie Ihre Karte zum Bezahlen vor oder an das kontaktlose Lesegerät des Kassenterminals und warten Sie, bis auf dem Display die erfolgreiche Zahlungsabwicklung bestätigt wird.

    Bei Beträgen bis 50 Euro erfolgt das Bezahlen ohne Unterschrift oder PIN und ist somit extrem schnell und bequem. Kontaktlose Einkäufe über 50 Euro werden zur Sicherheit immer mit PIN oder Unterschrift bestätigt. 

    Sie können die Funktion zum kontaktlosen Bezahlen selbst ein- und ausschalten. Kartensicherheit nach Ihrem Bedarf finden Sie online oder in der Consorsbank App im Reiter „Kreditkarten“ unter dem Link „Karteneinstellungen verwalten“.

    Welche Tipps gibt es für den Umgang mit der Visa Card Gold im Urlaub?
    • Überprüfen Sie vor Ihrem Urlaub das Ablaufdatum Ihrer Karte und den Verfügungsrahmen.
    • Wählen Sie beim Abheben von Bargeld oder beim Bezahlen im Geschäft die Abrechnung in Landeswährung. So erhalten Sie in der Regel den günstigeren Wechselkurs.
    Wie werden die Umsätze auf meiner Visa Card Gold abgerechnet?

    Bei der Visa Card Gold werden die Umsätze dem Girokonto einmal monatlich belastet. Die Abrechnung erfolgt zum 15. oder zum letzten Tag des Monats. Die Belastung findet wenige Tage nach der Abrechnung statt. Lediglich die Bargeldverfügungen werden am Tag der Belastung auf ihr Girokonto weiterverbucht.

    Kann ich mit der Visa Card Gold Kontoauszüge ausdrucken?

    Nein, bei der Consorsbank gibt es keine Kontoauszugsdrucker. Sie können Ihre Kontoauszüge jederzeit im OnlineArchiv einsehen. Der Kontoauszug der Visa Gold Karte wird Ihnen einmal monatlich zu dem von Ihnen gewählten Datum (Mitte / Ende des Monats) ins Online Archiv eingestellt. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihre Umsätze online in der Umsatzübersicht für die Visa Gold Karte einzusehen.

    Was ist Visa Secure und wie kann ich es nutzen?

    Visa Secure ist ein Service von Visa und der Consorsbank. Damit wird Ihr Online-Einkauf durch eine TAN abgesichert.

    Das bietet Ihnen beim Einkaufen im Internet zusätzlichen Schutz vor der unberechtigten Verwendung Ihrer Kreditkarte. Sie müssen sich dafür nicht separat registrieren. Visa Secure gilt automatisch für die Consorsbank Visa Card Gold.

    Und so funktioniert „Visa Secure“:
    Sie geben während Ihres Online-Einkaufs Ihre Zahlungsdaten ein und verwenden Ihre Consorsbank Kreditkarte zum Bezahlen. Bei teilnehmenden Händlern öffnet sich ein Eingabefenster für "Visa Secure", bevor Sie den Kaufvorgang abschließen. Sie geben dann Ihren Online-Einkauf mit einer TAN frei. Diese TAN generieren Sie speziell für die jeweilige Zahlung. Sie gilt ausschließlich für diesen Zahlungsvorgang.

    Für alle Zahlungen gilt die Zwei-Faktor-Authentifizierung:

    • Wenn Sie die Online-Zahlung mit der SecureMessage aus der SecurePlus App der Consorsbank freigeben, nutzen Sie bereits die Zwei-Faktor-Authentifizierung – denn Sie geben beim Login in die SecurePlus App eine PIN ein.
    • Geben Sie dagegen die Online-Zahlung per QR-TAN mit dem SecurePlus Generator frei, werden zusätzlich zur QR-TAN vorher noch zwei Stellen der Online-PIN abgefragt. Welche Stellen das sind, wird bei jeder Zahlung zufällig ermittelt. Die Online-PIN ist ein fünfstelliges Passwort, das Sie für den Login auf Ihrem Consorsbank Girokonto nutzen.

    Visa Card Gold: Verlust/Probleme

    Was muss ich bei Diebstahl oder Verlust meiner Visa Card Gold tun?
    Self Service
    • Bitte sperren Sie die Karte über die Consorsbank App unter dem Reiter „Kreditkarten“ oder im Web unter dem Reiter „meine Karten“ beim Punkt „neue Karte bestellen“.
       
    Telefonisch
    • Karte sperren: +49 (0)911 – 369 30 00 oder alternativ +49 (0)69 – 66 57 13 33
    • Ersatzkarte bestellen: +49 (0)911 – 369 30 00

    Notfallservice

    Außerdem steht Ihnen ein weltweiter 24-Stunden-Notfall-Service zur Verfügung. Bei Diebstahl oder Verlust Ihrer Visa Card Gold im Ausland haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, eine Notfallkarte (Emergency Card) oder Notfallbargeld (Emergency Cash) anzufordern.

    • in Deutschland wählen Sie – natürlich kostenlos – die Nummer: 0800 – 811 8440
    • im Ausland haben Sie die Möglichkeit eine der gebührenfreien Hotlines Ihres Aufenthaltsortes zu wählen*
    • Falls für Ihren Aufenthaltsort keine gebührenfreie Hotline angeboten wird, können Sie alternativ unter folgender Rufnummer ein – für Sie kostenfreies – R-Gespräch führen: +1-303-967-1096.
    Was kann ich tun, wenn ich meine PIN zur Visa Card Gold nicht mehr habe?

    Rufen Sie bitte die Consorsbank Kundenbetreuung an:

    • 0911 – 369 30 00

    Sie erhalten umgehend per Post eine neue persönliche Geheimzahl (PIN).
    Was kann ich tun, wenn die Visa Card Gold von Händlern nicht akzeptiert wird?

    Nicht alle Händler nehmen Kreditkarten an. In diesen Fällen können Sie in ganz Europa Ihre girocard nutzen.

    Alle 6 Fragen anzeigen
    Der Automat hat meine Visa Card Gold einbehalten. Was nun?

    Eventuell liegt ein Kartendefekt oder ein technischer Defekt des Geldautomaten vor. Bitte rufen Sie in solchen Fällen unsere Kundenbetreuung an:

    • 0911 – 369 30 00
    Meine Visa Card Gold funktioniert nicht mehr. Was nun?

    Bitte prüfen Sie zunächst, ob Sie Ihre persönliche Geheimzahl falsch eingegeben haben. Wenn Sie Ihre PIN drei Mal falsch eingeben, wird die Karte zu Ihrer Sicherheit gesperrt. Um die Sperre aufzuheben, rufen Sie bitte die Kundenbetreuung an:

    • 0911 – 369 30 00

    Wenn Sie sicher sind, dass Sie Ihre PIN richtig eingegeben haben, rufen Sie bitte ebenfalls die Kundenbetreuung an. Sie erhalten von uns umgehend eine neue Karte.
    Wichtiger Hinweis: Aus Sicherheitsgründen ist es wichtig, dass Sie Ihre alte Karte vernichten. Schneiden Sie die Karte mit einer Schere mehrmals durch. Bestätigen Sie uns die Vernichtung Ihrer Karte.

    Was kann ich tun, wenn ich meine Karte nur vorübergehend sperren möchte?

    Mit der Consorsbank App oder im Web können Sie Ihre Kreditkarte selbst vorübergehend sperren. Im Menü „Meine Finanzen“ finden Sie dazu im Reiter „Kreditkarten“ bzw. „meine Karten“ die entsprechende Einstellung.

Banking einfach mobil – mit unserer App

Ob iOS oder Android, auf Smartphone oder Tablet – unsere App für mobiles Banking und Trading steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Ihre Vorteile:

  • Ihre Karten voll im Griff: Zahlungsfunktionen verwalten, Karten sperren und entsperren, sowie Ihre Kartenlimits selbst verwalten
  • hoher Sicherheitsstandard dank SecurePlus TAN-Verfahren
  • auch über die Smartwatch Ihren Kontostand fest im Auge behalten
     

 

Smartphone Kartenkontrolle
Testsiegel Kreditkarte Sehr Gut

Gesamtwertung: Sehr gut

Das Deutsche Kundeninstitut (DKI) hat im Auftrag von Euro am Sonntag 20 Gold-Kreditkarten unter die Lupe genommen. Betrachtet wurden über 250 Einzelkriterien in den Kategorien Konditionen, Angebot, Kundenservice und Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Visa Card Gold der Consorsbank erhielt die Bestnote „sehr gut“.