header-fest-fond
header-fest-fond

Rechnen Sie fest
mit Ihrer Zukunft. Festgeld & Fonds mit bis zu 4,00 % Zinsen p. a.

Auf Ihre Zukunft können Sie sich verlassen. Mit Festgeld & Fonds kombinieren Sie ein Festgeld mit einer Investition in Fonds.

  • geschickt kombiniert: investieren Sie in 50 % Festgeld und 50 % Aktionsfonds
  • zuverlässig: feste Zinsen 3,75 % p. a. für 2 Jahre oder 4,00 % p. a. für 1 Jahr für die gesamte Laufzeit auf Ihr Festgeld
  • jetzt mit neuen Fonds in Zukunftsthemen anlegen
Jetzt Festgeld & Fonds starten
Icon Glühbirne

Damit Ihre Zinsen gutgeschrieben und die Fonds gebucht werden können, benötigen Sie ein Wertpapierdepot bei der Consorsbank.

Störer Zinsen für 1 Jahr und 2 Jahre
Auszeichnung Bester Online-Broker

So einfach starten Sie Ihr Festgeld & Fonds

Icon eröffnen

1. Wertpapierdepot als Basis
Loggen Sie sich in Ihr bestehendes Depot ein oder eröffnen Sie ein kostenloses Wertpapierdepot.

Icon Bildschirm

2. Anlagesumme festlegen
Geben Sie ein, welche Summe Sie anlegen möchten und legen Sie die Anlagedauer fest.

Icon Einkaufswagen

3. Geld anlegen
Wählen Sie einen Fonds aus, in den Sie investieren möchten.

Jetzt Fonds auswählen

Für die Investition in Fonds haben unsere Experten von BNP Paribas Asset Management sechs verschiedene Fonds für Sie vorab ausgewählt. BNP Paribas Asset Management ist, wie die Marke Consorsbank, Teil der BNP Paribas, eine der führenden europäischen Banken.

Vergleich der wichtigsten Merkmale

Tabelle Fondsvergleich

Datenquelle: Morningstar, Inc. Die Daten wurden am 13.02.2024 aktualisiert. Bitte beachten Sie, dass sich die Risiko-Rendite-Profile mit der Zeit ändern.

Icon Glühbirne

Rendite wird hier als die historische Wertentwicklung des Fondsmanagements verstanden. Die laufenden Kosten werden direkt bei der Ermittlung des Fondspreises durch die Fondsgesellschaft berücksichtigt und werden nicht zusätzlich berechnet. Es fallen für Sie nur Kosten beim Erwerb und ggf. Verkauf der Fondsanteile an.

Einen vollständigen Kostenüberblick finden Sie vor dem Abschluss im Kostenausweis.

Unsere neuen Fonds in maximal 3 Minuten

Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

         

Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
Mit Ihrem Klick wird das Video bei YouTube geladen. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an YouTube uebermittelt werden und beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.
Jetzt Festgeld & Fonds starten
  • Konditionen

    Konditionen

    Berechtigte Teilnehmer

    • alle Privatkunden
    • von der Aktion ausgeschlossen sind:
      • Kunden unabhängiger Finanzdienstleister
      • Kunden, deren Konten im Bereich Wealth Management – Private Banking betreut werden
      • Mitarbeiter der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland
      • US-Staatsangehörige/r

    Anlagebetrag

    • Mindestanlagesumme:
      • 5.000 € Gesamtvolumen (50 % Festgeld und 50 % Aktionsfonds)
        = 2.500 € Festgeld und 2.500 € Aktionsfonds
      • Anlagen sind nur in vollen Hunderter-Beträgen möglich
    • Festgeldanlage bis max. 500.000 €

    Konditionen für das Festgeld

    • 4,00 % p. a. für 1 Jahr
    • 3,75 % p. a. für 2 Jahre
    • Die Laufzeit des Festgelds kann nicht nachträglich verkürzt oder verlängert werden. 
    • Das Festgeld wird taggenau angelegt.
    • Nach Ende der Laufzeit buchen wir Ihnen den Anlagebetrag zzgl. der Zinsen auf Ihr Verrechnungskonto.

    Konditionen der Aktionsfonds

    • Consorsbank Ausgabegebühr 1 %
    • Die Hälfte des Anlagebetrags muss in einen oder mehrere der Aktionsfonds angelegt werden.
    • Sie geben im Eröffnungsantrag an, wie viel Sie in welchen Fonds investieren möchten. Wir kaufen für Sie die Fondsanteile.
    • Die Fonds werden als sog. Einmalanlage gekauft. Sparpläne zählen nicht zum Anlagebetrag dazu.
    • Die gekauften Fondsanteile müssen Sie bis zum Ende der Laufzeit des Festgelds in Ihrem Wertpapierdepot halten.
    • Wenn Sie Fondsanteile innerhalb dieser Frist verkaufen, bekommen Sie nicht mehr den höheren Zinssatz auf Ihr Festgeld. Das Festgeld wird dann rückwirkend niedriger verzinst und zwar mit dem Zinssatz vom Zeitpunkt der Eröffnung des Festgelds. Benötigen Sie Informationen dazu, können Sie diese bei uns anfragen.
    • Die Kaufsumme der Fonds wird von Ihrem Verrechnungskonto abgebucht. Wenn Ihr Konto keinen ausreichenden Kontostand dafür hat, werden wir auch das Festgeld wieder rückabwickeln.

    Laufende Produktkosten

    • Für das Festgeld entstehen Ihnen keine Kosten.
    • Für die Fondsanteile fallen laufende Kosten an. Diese werden direkt dem Fondsvermögen entnommen. Die Höhe der Kosten ist abhängig davon, wie lange Sie die Fondsanteile in Ihrem Depot halten.
  • FAQ

    Allgemein

    Ich bin noch kein Kunde, wie kann ich Festgeld & Fonds starten?
    1. Eröffnen Sie zuerst ein Wertpapierdepot mit Verrechnungskonto bei uns. Folgen Sie dafür einfach den Schritten im Online-Formular.
    2. Bestätigen Sie Ihre Angaben mit einem Klick auf „Depot eröffnen“.
    3. Führen Sie anschließend das Post- oder Videoident-Verfahren durch, um Ihre Identität zu bestätigen.
    4. Als Nächstes erhalten Sie die Eröffnungsunterlagen mit der Post. Außerdem erhalten Sie die Zugangsdaten für Ihr Wertpapierdepot und Verrechnungskonto.
    5. Mit den Informationen zu Ihrem neuen Konto und Depot können Sie nun einfach online Festgeld & Fonds ausfüllen und abschließen.
    Ich habe ein Girokonto und/oder Tagesgeldkonto bei der Consorsbank. Wie kann ich Festgeld & Fonds starten?
    1. Loggen Sie sich im Kontozugang ein. Eröffnen Sie nun direkt ein neues Wertpapierdepot mit Verrechnungskonto. Bestätigen Sie die Eröffnung mit einer TAN. Kurze Zeit später sehen Sie in Ihrer Kontoübersicht die Kontonummer Ihres neuen Verrechnungskontos.
    2. Im Anschluss daran können Sie online ein Festgeldkonto eröffnen und Ihre Aktionsfonds wählen. Als Referenzkonto tragen Sie bitte Ihr neu eröffnetes Verrechnungskonto ein.
    Ich habe ein Wertpapierdepot mit Verrechnungskonto bei der Consorsbank. Wie kann ich Festgeld & Fonds starten?

    Klicken Sie dazu auf „So geht´s“ und wählen bei „Jetzt Festgeld & Fonds starten“ die gewünschte Laufzeit für Ihre Geldanlage.

    Jetzt ergänzen Sie noch Ihre Kontodaten, wählen die Anlagesumme und die Fonds. Am Ende bestätigen Sie Ihren Auftrag mit einer TAN.

    Sie haben ein Gemeinschaftskonto oder möchten das Festgeld für Ihr Kind anlegen? Nutzen Sie dazu bitte das Antragsformular

    Wie funktioniert Festgeld & Fonds?

    Sie legen 50 % der Anlagesumme in Festgeld und 50 % in Fonds an. Wählen Sie die Laufzeit aus (1 oder 2 Jahre). Überweisen Sie die Anlagesumme auf das Abrechnungskonto. Wir kaufen für Sie die gewünschten Fonds und legen das Festgeld für Sie an.

    Wenn Sie die Fondsanteile innerhalb der Laufzeit ganz oder teilweise verkaufen oder übertragen, verlieren Sie den Anspruch auf den erhöhten Zinssatz der Aktion Festgeld & Fonds. Sie erhalten in diesem Fall den niedrigeren Standardzins, der zum Zeitpunkt der Eröffnung des Festgeldes gültig war.

    Beispiel:
    Sie eröffnen ein Festgeld mit Laufzeit 1 Jahr am 1. Mai 2023.

    Festgeldzins für „Festgeld & Fonds“: 4,00 % p. a.
    Festgeldzins regulär: 1,80 % p. a.

    Szenario 1:
    Alle Anteile der Aktionsfonds bleiben bis zum Ende der Laufzeit des Festgelds im Depot.
    Sie erhalten 4,00 % p. a. Zinsen am 30. April 2024 auf Ihr Festgeld.

    Szenario 2:
    Sie verkaufen oder übertragen die Aktionsfonds vor Ende der Laufzeit von 1 Jahr ganz oder teilweise.
    Dann erhalten Sie 1,80 % p. a. Zinsen am 30. April 2024 auf Ihr Festgeld.

     

    Darf ich mehrfach an der Aktion teilnehmen?

    Ja, Sie können mehrfach an Festgeld & Fonds teilnehmen. Sie benötigen allerdings bei erneuter Teilnahme ein neues Festgeldkonto. Starten Sie einfach einen neuen Auftrag zur Teilnahme an Festgeld & Fonds.

    Kann ich auch ein Konto von einer anderen Bank als Verrechnungskonto angeben?

    Nein, für die Abrechnung von Festgeld & Fonds brauchen Sie ein Verrechnungskonto bei der Consorsbank.

    Festgeld

    Wann muss die Anlagesumme für Festgeld & Fonds auf dem Verrechnungskonto sein?

    Zum Starttermin des Festgeldes muss auf Ihrem Verrechnungskonto die gesamte Anlagesumme für das Festgeld und den Kauf der Fonds sein.

    Wie wird das Festgeldkonto verzinst, wenn auf Ihrem Verrechnungskonto nicht genug Geld für den Kauf der Fonds ist?

    Wenn Ihr Verrechnungskonto nicht genügend Guthaben hat, behalten wir uns vor, das Festgeld wieder zu löschen.

    Wie wird das Festgeldkonto verzinst, wenn die Bedingungen nicht erfüllt werden?

    Wenn Sie die Fondsanteile innerhalb der Laufzeit ganz oder teilweise verkaufen oder übertragen, verlieren Sie den Anspruch auf den erhöhten Zinssatz der Aktion Festgeld & Fonds. Sie erhalten in diesem Fall den niedrigeren Standardzins, der zum Zeitpunkt der Eröffnung des Festgeldes gültig war.

    Beispiel:
    Sie eröffnen ein Festgeld mit Laufzeit 1 Jahr am 1. Mai 2023.
    Festgeldzins für „Festgeld & Fonds“: 4,00 % p. a.
    Festgeldzins regulär: 1,80 % p. a.

    Szenario 1:
    Alle Anteile der Aktionsfonds bleiben bis zum Ende der Laufzeit des Festgelds im Depot.
    Sie erhalten 4,00 % p. a. Zinsen am 30. April 2024 auf Ihr Festgeld.

    Szenario 2:
    Sie verkaufen oder übertragen die Aktionsfonds vor Ende der Laufzeit von 1 Jahr ganz oder teilweise.
    Dann erhalten Sie 1,80 % p. a. Zinsen am 30. April 2024 auf Ihr Festgeld.

    Was passiert am Ende der Laufzeit des Festgeldes?

    Am Ende der Laufzeit wird die Anlagesumme vom Festgeld zusammen mit den Zinsen automatisch auf Ihr Verrechnungskonto überwiesen. Das Festgeldkonto wird danach automatisch geschlossen. Eine Verlängerung oder erneute Nutzung dieses Festgeldkontos ist nicht möglich.

    Aktionsfonds

    Wie lange muss ich die Aktionsfonds behalten?

    Alle Anteile der Aktionsfonds müssen Sie bis zum Ende der Laufzeit des Festgelds im Depot behalten.

    Wenn Sie die Fondsanteile innerhalb der Laufzeit ganz oder teilweise verkaufen oder übertragen, verlieren Sie den Anspruch auf den erhöhten Zinssatz der Aktion Festgeld & Fonds. Sie erhalten in diesem Fall den niedrigeren Standardzins, der zum Zeitpunkt der Eröffnung des Festgeldes gültig war.

    Beispiel:
    Sie eröffnen ein Festgeld mit Laufzeit 1 Jahr am 1. Mai 2023.
    Festgeldzins für „Festgeld & Fonds“: 4,00 % p. a.
    Festgeldzins regulär: 1,80 % p. a.

    Szenario 1:
    Alle Anteile der Aktionsfonds bleiben bis zum Ende der Laufzeit des Festgelds im Depot.
    Sie erhalten 4,00 % p. a. Zinsen am 30. April 2024 auf Ihr Festgeld.

    Szenario 2:
    Sie verkaufen oder übertragen die Aktionsfonds vor Ende der Laufzeit von 1 Jahr ganz oder teilweise.
    Dann erhalten Sie 1,80 % p. a. Zinsen am 30. April 2024 auf Ihr Festgeld.

  • Nachhaltigkeit

    Was bedeutet nachhaltig Investieren? 

    Wird ein Fonds bzw. ETF als „nachhaltig“ bezeichnet, dann zielt die Strategie bzw. Zusammensetzung des Index auf die sogenannten ESG-Kriterien ab. ESG steht für die Themen Umwelt, Soziales und Governance.

    Produkte, die z. B. Klima- und Umweltschutz unterstützen oder einen Beitrag zur Bekämpfung sozialer Ungerechtigkeiten leisten, können vom Emittenten im Fondsprospekt als nachhaltig eingestuft werden. So haben auch Sie die Möglichkeit, mit Ihrer Geldanlage nachhaltige Aspekte zu berücksichtigen.

    HINWEIS: Die Bank überprüft nicht die Richtigkeit von Fondsprospekten. Es handelt sich um eine Selbsteinschätzung durch den jeweiligen Emittenten, bei dem auch die Haftung liegt.

    Woran erkenne ich, ob der Fonds nachhaltig anlegt?

    Es gibt verschiedene Quellen, in denen Sie etwas zur Nachhaltigkeit erfahren können. Auf der Webseite der Consorsbank stellen wir Ihnen folgende Informationen zur Verfügung:

    1. Bei einigen Wertpapieren können Sie im Punkt „Anlagestrategie“ Informationen dazu finden, ob der Fonds einen nachhaltigen Fokus hat.

    Beispiel:

    Anlagestrategie

    2. Außerdem können Sie dort die Unterlagen abrufen, die die Fondsgesellschaft veröffentlicht. Im Verkaufsprospekt finden Sie in der Regel auch Informationen darüber, ob bei diesem Wertpapier die ESG-Kriterien angewendet werden.

    Beispiel:

    dokumente